Problem mit No one lives forever

  1. apfelbäumchen

    apfelbäumchen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    kann NOLF auf meinem g3 900 mhz 640 mb i-book spielen, bis das Spiel im 5 Level "einfriert". hab schon mal beim spielhersteller angefragt, aber auch die Hinweise (zusätzlich zur neuinstallation best. Datein in der Library löschen) haben nix gebracht. Hab sogar, (aus anderen gründen) das system komplett neu installiert... es tuts trotzdem net, sprich, friert an der selben Stelle ein. mein I-book gehört zu der serien nummer, die ne kleine macke hat, was sonst nie weiter auffällt... kann es daran liegen ?
    Wer kann mir nen Rat geben.
    Der olf
     
    apfelbäumchen, 05.04.2005
  2. Braincube

    BraincubeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Hatte bei Siedler 2 dazumal auch das Problem, dass es einfriert. Habe mir nach Beratungen mit dem Verkäufer das Spiel neu besorgen müssen, die savegames gelöscht und das wars dann auch schon.
    Keine Ahnung ob bei dir eine vergleichbare Lösung angebracht wäre.
     
    Braincube, 06.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem one lives
  1. seadart
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    629
    seadart
    22.02.2017
  2. yCmH
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    961
    Schnapfel
    14.02.2015
  3. keitelmaxi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    586
    masta k
    11.12.2014
  4. Thomas76
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.643
    Thomas76
    18.10.2014
  5. cdmac
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    330