Benutzerdefinierte Suche

Problem mit Netzwerkdrucker von MacOS 8.6

  1. Niundco

    Niundco Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich betreibe hier einen Drucker im Netz, der auch von MacOS X problemlos angesteuert werden kann. Von einem anderen Mac mit MacOS 8.6 läuft die Sache allerdings nicht so gut.
    Bin leider nicht gut informiert, was Macs angeht. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Die Probleme sind:
    1. die Seiten kommen mit einer enormen Verzögerung aus dem Drucker, wenn überhaupt
    2. das Druckbild ist sehr schlecht, sprich grobpixelig (mit dem gleichen Font von MacOS X gehts ohne Probleme)

    Der Drucker ist ein Brother HL-2070N.

    Vielen Dank!

    Nico
     
    Niundco, 01.02.2006
    #1
  2. madu

    madu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    4.666
    Zustimmungen:
    575
    das kommt etwas drauf an wie der Drucker im Netz hängt. Es gibt da verschiedene Möglichkeiten: Ethernet-Drucker, USB-Printer-Sharing, Local-Talk-Bridge, ...

    Unter 8.6 braucht der Rechner natürlich viel länger um die Datei zu spoolen, dies würde die Verzögerung erklären. Ausserdem müssen die Daten (je nach dem wo der Drucker dranhängt) noch übers Netzwerk verschickt werden.

    Was die Schriften betrifft; evt. könnte der ATM helfen (Adobe Type Manager). Evt. sind auch die Schriften nicht mit dem System kompatibel, da gabs ja sog. True Type und Postscript -Schriften.
    Das Schriften-Zeug hab ich allerdings nie so richtig geschnallt, sind also nur Vermutungen... ;)

    Um was für eine Schrift gehts denn?
    Mit Standard-Schriften sollte es keine Probleme geben.
     
    madu, 02.02.2006
    #2
  3. mactomtom

    mactomtom MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    1
    Der Brother ist ein PCL-Drucker (kein Postscript) und Treiber gibts wohl erst ab OS 9. (http://www.brother.de/index.cfm?pos=product&page=downloads&artnr=HL2070NG1)
    PCL-Drucker zicken unter dem klassischen OS gerne rum, damals warst Du eigentlich nur mit Postscript auf der sicheren Seite, weil es dafür Druckerbeschreibungen im OS gab.
    Ich würde Dir empfehlen, auf OS 9 upzudaten.
     
    mactomtom, 02.02.2006
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem Netzwerkdrucker MacOS
  1. HaddeMac
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.062
    HaddeMac
    11.02.2014
  2. Hax0r
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    6.005
    kbundies
    17.01.2012
  3. EdvonSchleck
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    2.342
    EdvonSchleck
    14.03.2011
  4. franky664
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    951
    franky664
    20.07.2010
  5. traxis
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    626
    Texas_Ranger
    03.11.2009