Problem mit Neo-/Open Office

  1. stefan6591

    stefan6591 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe mir Neooffice runtergeladen, es installiert und wollte es dann öffnen, jedoch ging das leider nicht. Es wird zwar geöffnet aber dann kommt gar nichts.

    Neo Office hängt sich gleich auf und bei Openoffice kommt nur bei File -> Use Startupscreen.

    Da funkt mal garnichts. Ich kann kein Dokument öffnen, nicht mal ein leeres.

    Hoffe ihr habt mir einen guten Rat, was zu tun ist.

    Danke,

    mfg Stefan

    P.S. Habe Tiger neu drauf gemacht, vill liegts ja daran. Aber was tun??
     
    stefan6591, 09.02.2007
  2. macwuff

    macwuffMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    68
    macwuff, 09.02.2007
  3. stefan6591

    stefan6591 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe bei den Ähnlichen Problemen schon nachgesehen, aber leider so weit ich das beurteilen kann, nichts hilfreiches gefunden, jedenfalls nicht für mein Problem.
    Das Sprachpaket sauge ich mir gerade, denke aber nicht dass es funkt, da ich das Heute Nachmittag schonmal versucht habe.

    Bitte also um HILFE!!!

    Danke
     
    stefan6591, 09.02.2007
  4. Bom0815

    Bom0815MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    78
    Ich hab das Problem, dass ich mir zuerst NeoOfiice, dann die Fehlerkorrektur geladen habe (funktionierte soweit ohne Probleme), nur jetzt haut es nicht hin, nachträglich das deutsche Sprachpaket zu installieren.
     
    Bom0815, 09.02.2007
  5. merischa

    merischaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    10
    Hallo,

    was hast du für ein Mac? Intel oder PPC

    Neo nochmals löschen und installieren.
     
    merischa, 09.02.2007
  6. stefan6591

    stefan6591 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Alles versucht, da funkt absolut nichts.
     
    stefan6591, 09.02.2007
  7. stefan6591

    stefan6591 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Das Symbol hüpft nur durch die Gegend, dann kommt Programm antwortet nicht. Neu installiert, den Patch da, Sprachpaket installiert, aber es funktioniert einfach gar nichts!
     
    stefan6591, 09.02.2007
  8. macwuff

    macwuffMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    68
    Wenn deine anderen Programme alle laufen, kann ja das Problem nur bei der geladenen NeoOffice.dmg oder bei der dann installierten NeoOffice.app (ist im Ordner Programme) liegen.
    Ich würde auch, wie merischa gesagt hat, NeoOffice komplett löschen (NeoOffice.app in Papierkorb - mit Spotlight nach NeoOffice suchen und diese Ordner/Dateien aus der Library ebenfalls entfernen).
    Anschließend eventuell NeoOffice nochmals neu laden (NeoOffice 2.0 Aqua Beta 3 - PowerPC 124076113 bytes oder Intel 123931400 bytes) und nochmals installieren.

    Schau auch mal in "Dienstprogramme > Festplatten-Dienstprogramm",
    dort deine Festplatte markieren und unter "Erste Hilfe" auf
    "Volume-Zugriffsrechte überprüfen".
     
    macwuff, 10.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem Neo Open
  1. charles86
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    238
    charles86
    26.11.2016
  2. qay
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    526
    freucom
    04.06.2016
  3. Blue93
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    259
  4. DrJones91
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    633
    DrJones91
    17.03.2015
  5. McBlu
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.717