Problem mit MS Office (Word läuft nicht)

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von bassermann, 16.03.2005.

  1. bassermann

    bassermann Thread Starter

    habe auf einem G5 single 1.6 MS Office installiert (keine Piraterie im Spiel).
    Alle Office-Programme laufen, nur Word beendet sich, bevor es richtig gestartet ist.
    Habe schon Prefs gelöscht, Rechte repariert, Office neu installiert...

    klingt nach meinen bisherigen erfahrungen ja fast nach einem font-konflikt...
    weiß jemand, ob word irgendeine schrift nicht mag? (es sind keine defekten schriften auf dem system).

    andere ideen?
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Hallo

    Ja die Fonts könnten das Problem verursachen versuch es mal mit
    FontFinagler

    Gruß
    Marco
     
  3. bassermann

    bassermann Thread Starter

    danke.

    das tool macht doch ncihts anderes als den fontcache zu checken bzw. zu löschen...
    kann ich doch auch manuell machen, oder?

    gruß
    bastian
     
  4. mj

    mj MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    6.161
    Zustimmungen:
    765
    Hast du auch alle Updates für Office installiert?
     
  5. bassermann

    bassermann Thread Starter

    nein noch nicht, daran kann's aber eigentlich auch nicht liegen...
    am fontcache eigentlich auch nciht, da das problem auch bei den anderen benutzern auf dem rechner auftritt...