Problem mit Maxtor Basic Platte

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von drendelman, 19.04.2008.

  1. drendelman

    drendelman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.04.2006
    Hallo zusammen,

    ich habe mir eine externe Maxtor Basic Platte gekauft.
    Nun habe ich das Problem, dass die Platte unter Leopard über das Festplattendienstprogramm gar nicht angezeigt wird. Damit kann ich die Platte auch nicht formatieren.
    Auf einem anderen Mac unter Tiger kann ich die Platte allerdings formatieren und später auch einwandfrei nutzen.
    Wenn ich die Platte dann wieder unter Leo verwenden will, geht es immer noch nicht.

    Hat jemand einen Tipp was ich noch versuchen kann ???

    Vielen Dank
     
  2. drendelman

    drendelman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.04.2006
    Hallo,

    kann mir niemand einen Hinweis geben ???

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  3. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.120
    Zustimmungen:
    3.033
    Mitglied seit:
    01.08.2004
    Wie hast Du die Platte den formatiert (welches Dateisystem)?
    Schließt Du die Platte über USB oder Firewire an?
     
  4. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Handelt es sich denn um ansonsten gleiche Macs? Wie wird die Festplatte angeschlossen?
    Gruss
    der eMac_man
     
  5. drendelman

    drendelman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.04.2006
    Hallo,

    die Platte ist über USB angeschlossen.
    Formatiert habe ich die Platte unter Tiger als Mac OS Extended (Journaled) mit dem Festplattendienstprogramm.
     
  6. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Das beantwortet aber nicht alle Fragen bzw. lässt jede Menge Fragen offen. Ist es denn eine Festplatte mit extra Netzteil? Wird sie über einen Hub oder die Tastatur angeschlossen? Was ist das für ein Mac, auf dem Leo läuft? Ist es immer das selbe USB-Kabel. Werden andere Geräte in den USB-Ports erkannt?
    Gruss
    der eMac_man
     
  7. drendelman

    drendelman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.04.2006
    Hallo,

    - die Platte ist über ein extra Netzteil angeschlossen.
    - Sie ist über einen Hub angeschlossen.
    - Der iMac ist ein 2 Ghz Intel Core 2 Duo
    - Es ist immer das selbe USB Kabel.
    - Die anderen Geräte die noch an dem Hub hängen gehen alle.

    Gruß
     
  8. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Also der Leo läuft auf dem iMac. Wenn Du die Festplatte dort über einen Hub anschliesst wird sie nicht erkannt. Hast Du mal versucht, die Platte direkt am Mac anzuschliessen (ohne Hub dazwischen)?
    Gruss
    der eMac_man
     
  9. drendelman

    drendelman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.04.2006
    Hallo,

    habe den Hub weg gemacht und siehe da, nun geht alles.

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Gruß
     
  10. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Siehst Du! Und beim nächsten Problem immer gleich so viele Informationen wie möglich geben, dann geht das auch mit der Lösung schneller. :)
    Schönen Sonntag noch!
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen