Problem mit MachBook Akku

Diskutiere das Thema Problem mit MachBook Akku im Forum MacBook.

  1. Scelus

    Scelus Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.01.2008
    Hallo,
    habe seit heute plötzlich ein Problem mit eminem Machbook-Akku. Momentan habe ich das Netzgerät drin, die Akkuanzeige zeigt mir auch an, dass der der Akku voll geladen ist (die LED am Stecker leuchtet auch grün). Wenn ich dann aber das Netzgerät rausziehe, dauerts eine Sekunde und das Macbook schaltet sich sofort aus (ohne runterzu fahren)
    Ich habe mir mal Coconut Battery gezogen. Da wird mir auch angezeigt, dass der Akku voll ist und das die Akkuleistung bei 76% liegt.
    Ich habe mir das Prog, was bei Apple unter http://www.apple.com/de/support/macbook_macbookpro/batteryupdate/
    angeboten (hab ich in nem anderen Beitrag hier gefunden) wird gezogen und installiert. Es tut sich jedoch nichts :(! Hat jemand ne Idee?! Ich dreh gleich durch! Hiiiillffeeee!!! Habe das Macbook anfang März 08 gekauft, die Garantie is also gerade verfallen:(
    HIIIILLLFFEE
    Danke
     
  2. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    16.713
    Zustimmungen:
    3.354
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Warum soll die Garantie verfallen sein? März 2007 dann oder? Lade dir mal das Widget iStat Pro runter und schau nach dem battery health. Aber Akkus haben eh meistens nur 6 Monate Garantie, da Verschleißteil. Heiß übrigens MacBook^^
     
  3. Scelus

    Scelus Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.01.2008
    Ja, sorry! Natürlich März 07
     
  4. Scelus

    Scelus Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.01.2008
    Istatepro zeigt mir (wie Coconut-Battery) bei Health 79% an.
     
  5. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    16.713
    Zustimmungen:
    3.354
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    komisch... bei ner Freundin von mir war das gleiche, jedoch stand da -67u834599456 oder so in der Art dran... aber wenn bei dir 79% steht..
     
  6. Health bei 79% bei einem Gerät das knapp 2 Monate alt ist?? Da ist definitiv was faul...

    Ich würd zum nächsten Apple-Händler gehen, und denen das vorführen, und danach einen Garantiefall draus machen... Akkus können die wohl auch gleich vor Ort austauschen.

    Grüsse, Steven
     
  7. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    16.713
    Zustimmungen:
    3.354
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    März 2007, Garantie weg und zwei Monate alt? Wie geht das? Ich glaube nicht, dass ein Akku in der Garantie mit abgedeckt ist. Meiner ist von 12/07 und hat immernoch 90-94. Wie pflegst du deinen Akku?
     
  8. Scelus

    Scelus Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.01.2008
    Nein, stop! Fehler! Das Book ist etwas älter als ein Jahr, habe fälschlicherweise März 08 statt März07 geschrieben. Was kann ich denn machen? Bzw. was hat denn deine Freundin gemacht, veritas? Neuer Akku?!
     
  9. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    16.713
    Zustimmungen:
    3.354
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Hast du die Möglichkeit den Akku in ein anderes Book einzubauen? Ich weiß nicht, was sie gemacht, sie wollte sich einen neuen kaufen. Aber auch bei Mobiltelefonen gibt es auf den Akku nur 6 Monate Garantie. Hat sich an der Leistung etwas geändert?
     
  10. vodn7v

    vodn7v Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    11.09.2007
    ich habe seit gestern das gleiche problem. genau wie du es beschrieben hast. mein macbook ist von 12/06.
    ich weiss auch nicht was ich tuen soll.
    ich teste es auch mal mit dem prog.

    --------------------------------------------

    Meine Werte:
    Current Battery Charge:
    Current Battery Charge - 4128
    Maximum Battery Charge- 4140
    --> 99%

    Current Battery Capacity:
    Current Battery Capacity - 4140
    Original Battery Capacity - 5200
    --> 79%

    Battery Loadcycles 5
    Age: 16Months

    --------------------------------------------

    ist mit loadcycles die häifigkeit der ladevorgänge gemeint? da zeigt mir mein mac aber 79 an.. naja.. sind ja auch noch nicht sooo viele.


    hoffe wir können das problem lösen.
     
  11. Jo sorry, habe seine Korrektur der Jahreszahl nicht gesehen. Also Garantie ist somit weg.

    Bleibt wohl nur, einen neuen Akku zu kaufen, und ihn anders zu pflegen, wobei ich bei meinem Macbook auch nicht sonderlich drauf achte, und habe noch eine Health von 96%...

    Grüsse, Steven
     
  12. Scelus

    Scelus Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.01.2008
    wie, Leistung? Naja, sobald ich den Stecker raus ziehe, is das Teil aus. Ein Leistungsabfall von ungefähr 100% also ;)
     
  13. vodn7v

    vodn7v Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    11.09.2007
    bei mir auch .. es ist dann ganz aus. wenn ich es versuche ohne stromstecker an zu machen dann geht es fuer 1-2 sekunden an. man hört kurz das laufwerk arbeiten. manchmal sogar noch einen halben ton vom startsound. aber danach ist alles tot.
     
  14. Lerak

    Lerak Mitglied

    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    21.06.2006
    hat man auf die Akkus bei Apple nicht zwei Jahre Garantie, mir war irgendwie so ?
     
  15. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    16.713
    Zustimmungen:
    3.354
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    das wäre das allererste Apple - Produkt mit zwei Jahren Garantie. Bei den Macs ist das so, wenn ohne Akku gearbeitet wird, fährt er die Leistung herunter, deswegen hab ich gefragt.
     
  16. shamez23

    shamez23 Mitglied

    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    205
    Mitglied seit:
    19.10.2006
    Versucht es doch mal mit einem PRAM Reset. Der wirkt manchmal Wunder.
     
  17. Scelus

    Scelus Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.01.2008
    Okay, mach ich, aber wie geht das?
     
  18. vodn7v

    vodn7v Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    11.09.2007
    Alt+Apfel+P+R beim Start gedrückt halten, bis der Startton mindestens zweimal ertönt ist.

    werds auch mal probieren..
     
  19. vodn7v

    vodn7v Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    11.09.2007
    alter schwede.. es geht =) *freu*

    hätte nicht gedacht das es so einfach ist =)

    wunderbar !!!

    vielen dank.
     
  20. Ren van Hoek

    Ren van Hoek Mitglied

    Beiträge:
    5.872
    Zustimmungen:
    103
    Mitglied seit:
    18.08.2004
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...