Problem mit mac os 10.3.5 smb und windows 2003 server

  1. d_k

    d_k Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich habe in der unten beschriebenen Umgebung ein Problem bei der Anmeldung am Server über smb.

    Windows 2003 Server mit Active Directory Domäne und Apple Share
    5 PC Clients (funktionieren fehlerfrei)
    2 Mac OS 10.3.5 Client

    Die Mac Clients können sich über afp problemlos am server anmelden. Nun möchte ich das die Mac Clients über Samba auf den Server zugreifen (es sind dann längere Dateinamen möglich). Wenn ich bei Gehe zu -> Mit Server verbinden -> smb://192.168.2.1/TEST eingebe bekomme ich nicht wie bei apple share das Anmelde Fenster, sonder folgende Fehlermeldung "Die Anmeldung beim Server ist fehlgeschlagen, da der Name oder das Kennwort ungültig war." (Ich hatte bisher aber nie die Möglichkeit einen Benutzernamen oder ein Kennwort einzugeben)
    Auf dem Windows 2003 Server habe ich schon den bekannten Registry Schlüssel geändert sowie die Sicherheitsrichtlinie für Domänen Controller laut anleitung geändert.
    Die Anmeldung über das Terminal:
    smbclient smb://192.168.2.1/TEST -U TEST TEST funktioniert problemlos. Ich sehe alle Dateien und Verzeichnisse.

    Vielen Dank im vorraus
    d_k
     
  2. xymos

    xymosMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2003
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    4
    hi,


    schalte mal am Win2003 Server die digitale signatur ab ;-)

    -xymos.
     
    xymos, 02.10.2004
  3. d_k

    d_k Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    die digitale Signatur in der Sicherheitsrichlinie für Domänencontroller habe ich abgeschaltet.

    d_k
     
  4. roenz

    roenzMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Info:
    Generell genügt es "nur" die Sicherheitsrichtline anzupassen, denn der DC replziert dies automatisch in die Registry. Wenn nur die Registry angepasst wird, so wird diese Anpassung bei der nächsten DC Replizierung wieder durch die Sicherheitsrichtlinie zurück gesetzt.

    Möchte man nach der Anpassung in der Sicherheitsrichtlinie nicht auf die nächste DC Replizierung warten, so kann diese manuell "angestossen" werden:
    Im CLI (Eingabeaufforderung) einfach "gpupdate /force" eingeben (somit wird die Richtlinie auf den DC's umgehend aktualsiert)


    Bezüglich Deiner "Anmelde Problematik":
    Könnte da ev. der Schlüsselbund die Probleme verursachen...?
     
    roenz, 05.10.2004
  5. d_k

    d_k Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    den Schlüsselbund habe ich auf beiden Macs abgeschaltet.

    Gruß
    d_k
     
  6. d_k

    d_k Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hat nicht noch jemand eine Idee?
    Ich habe das Problem immer noch nicht gelöst.

    Gruß
    d_k
     
  7. dermike

    dermikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2003
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    ich häng mich mal dahinter und bring den Fred nochmal hoch...
    Hast du da mittlerweile ne Lösung gefunden?? Ich hab hier grad das gleiche Problem....
     
    dermike, 01.12.2004
  8. fitz_mall

    fitz_mallMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe das Problem schon vor zig Monaten hier reingestellt... keine Lösung bisher. Allerdings bin ich z.T. fündig geworden, kann aber den sogenannten Apple Clear Text nicht einstellen:


    Leider konnte ich diese Anleitung nicht umsetzen.
    Wenn ihr mehr wisst, bin ich wirklich dankbar.

    Grüsse
     
    fitz_mall, 03.01.2005
  9. Antiher0

    Antiher0MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    4
    Gleiches Problem...

    ... wie siehts es hier aus?!
    Hat nun jemand Lösungsansätze oder müssen wir auf das neue Update von OS X warten?

    Danke
     
    Antiher0, 22.01.2005
  10. needforspeed

    needforspeedMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Kennt Ihr in diesem Zusammenhang (ADS, SMB usw,) das Phenomen des "nicht mehr wegklickbaren" Server-Anmelde Fensters? Bei mir erscheint sporadisch dieses Geisterfenster! Sieht jedoch nach einer AFP Anmeldung aus, man kann aber nicht reinschreiben! Schliessen lässt es sich nicht, erst nach einem Neustart ist es weg...kommt aber plötzlich wieder!
    Was ist dass? Bin mit meinem Latein am Ende! Please Help!

    Gruss Steff
     
    needforspeed, 28.01.2005
Die Seite wird geladen...