Problem mit Fullscreen und VitueDesktop bei Parallels

  1. JazzmanBlue

    JazzmanBlue Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe das Problem, dass ich den Desktop von VirtueDesktop unter Parallels im Vollbild-Modus nicht per Shortcut wechseln kann. Per SuddenMotion Sensor funktioniert es, aber wenn Parallels im Vollbild-Modus läuft, nimmt ja OSX den Shortcut gar nicht an. Ich weiß, dass ich dafür sorgen muss, dass Parallels die Steuerung freigibt, wenn ich aber den dafür belegten Shortcut (steht ja in den Preferences) betätige, verlässt Parallels jedesmal den Vollbild-Modus. Das ist aber großer Mist, dann kann ich mir die Sache mit VirtueDesktop auch sparen, aber bei YouTube gibt es ja Videos, wo das einwandfrei funktioniert. Ich habe auch schon mit den Einstellungen "Change Screen Resolution ..." rumgespielt habe aber dort auch keinen Erfolg gehabt. Weiß jemand von euch Rat?
     
    JazzmanBlue, 17.08.2006
    #1
  2. alterSchwede

    alterSchwede MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    6
    Hast du die Parallels-Tools installiert?
     
    alterSchwede, 17.08.2006
    #2
  3. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    Ich hatte es Damals mal laufen und es ging problemlos.
    Mit ctrl+links oder recht konnte ich dann den Desktop wechseln.
    War allerdings noch mit einer Beta Version Damals. Vielleicht hat PD was daran geändert?

    Gruß
     
    BirdOfPrey, 17.08.2006
    #3
  4. JazzmanBlue

    JazzmanBlue Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    3
    Klar! Hab ich.
     
    JazzmanBlue, 17.08.2006
    #4
  5. JazzmanBlue

    JazzmanBlue Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    3
    Musstest du vorher diesen Shortcut eingeben, um die Steuerung an OSX zu übergeben oder hat es den Shortcut auch so akzeptiert?
     
    JazzmanBlue, 17.08.2006
    #5
  6. amax2000

    amax2000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    imho ist wechsel der desktops ctrl+enter, funktioniert aber nur vernünftig wenn man vorher der anwendung den fokus gibt (zb durch klicken auf den windows-desktop; schwarzer/weisser mauszeiger).

    wieso eigtl. sudden motion sensor??
     
    amax2000, 17.08.2006
    #6
  7. amax2000

    amax2000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    p.s.: übergabe der steuerung ist doch nur im windowed-modus relevant, da merkt man doch schnell, wenn man nicht mehr aus dem parallels-fenster kommt (-:
     
    amax2000, 17.08.2006
    #7
  8. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    Ich habe nur in PD den Shortcut fürs Vollbild auf "Schift+Enter" gelegt. Aber nicht weil es wegen VirtueDesktop nötig war, sondern weil das bei VMWare auch so ist und ich es gewöhnt war.
    Ansonsten habe ich nichts geändert. Weder in PD noch in VirtueDesktop.
    Benutze VD aber auch nicht mehr. Deswegen kann ich Dir nicht sagen, ob es überhaupt noch geht.

    Gruß
     
    BirdOfPrey, 17.08.2006
    #8
  9. JazzmanBlue

    JazzmanBlue Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    3
    Na man kann doch auch in VirtueDesktop einstellen, dass eine Erschütterung das Umschalten auslöst, also wenn man das Book leicht an den Bildschirm tippt, schaltet es um, hat aber den Nachteil, dass es ständig umschaltet, sobald man das Book anderweitig in seiner Lage ändert.
    Im Vollbildmodus hat eben die Anwendung den Fokus der Steuerung und leitet offenbar daher den Shortcut für den Desktopwechsel nicht an OSX bzw. VirtueDesktop weiter.
     
    JazzmanBlue, 17.08.2006
    #9
  10. binChris

    binChris MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jazzman Blue,

    ich glaube, ich habe eine Lösung für Dich: Deaktiviere mal in den Mac OS Systemeinstellungen unter "Bedienungshilfen" den Punkt "Zugriff für Hilfsgeräte aktivieren".

    Ich hatte das gleiche Problem. Nun kann ich das Tool "Witch" allerdings leider nicht mehr verwenden :-(

    Zu Witch: Kennt jemand einen Ersatz, mit dem ich per Tastenkombination zwischen den offenen Fenstern (und nicht nur zwischen Programmen wie mit Apfel Tab) wechseln kann?
     
    binChris, 25.08.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem Fullscreen VitueDesktop
  1. joethebest
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    249
    joethebest
    13.03.2017
  2. ArthurPhoenix
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    418
    hr47
    05.10.2016
  3. p4t1988
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    341
    Squizzy
    08.11.2016
  4. EMTY
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    358
    EMTY
    11.08.2016
  5. labecula
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.003
    labecula
    26.09.2011