Problem mit EyeTV Hybrid nach Update von Leopard (wird als USB 1.1 Gerät erkannt)

Nocturne2k

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.07.2007
Beiträge
25
Hallo zusammen!

Ich habe heute mal wieder (leider) ein Software-Update gemacht. Es waren einige Sachen dabei, u.a. das aktuelle Security Update etc.

Nach dem Neustart hat EyeTV mir eine komische Fehlermeldung gebracht (siehe Anhang). Kann eigentlich gar nicht sein, da ich einen Intel Mac Mini (1,83 Ghz Core Duo, 2GB RAM, Leopard mit aktuellsten Updates, EyeTV 3.0) hab, und der ja nur USB 2.0 hat! Vorher hat der EyeTV Hybrid Stick auch immer einwandfrei funktioniert! Ist jetzt knapp über ein Jahr alt, wurde gebraucht gekauft.

Habe schon mehrere USB-Anschlüsse ausprobiert, neugestartet, PRAM Reset gemacht, alles erfolglos...

Hat einer von euch eine Idee???

MfG Nocturne2k
 

Anhänge

Oben