Problem mit Einlesen der Windows CD

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Wernher, 19.03.2007.

  1. Wernher

    Wernher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Servus,
    ich will XP mit "Q" installieren.
    Dabei habe ich das Problem, dass die (originale!) XP CD von meinem iMac nur im Schneckentempo mit vielen Aussetzern eingelesen wird.
    Das Kopieren der Startdateien (noch im Bluescreen, nicht im eigentlichen Installationsvorgang) dauert länger als 15min - normalerweise sollte das eine Sache von ein paar Sekunden sein.
    DIe CD ist kratzerfrei und wird von einem PC ohne Probleme eingelesen.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit den Mac dazu zu bewegen, die Disc zügig zu laden? Bei dem Tempo kann ich die WIndowsinstallation glatt vergessen...

    Vielen Dank!

    Wernher
     
  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    38.002
    Zustimmungen:
    4.209
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Ich würde behaupten, dass die langsame Geschwindigkeit nicht an der CD bzw. Mac liegt, sondern an Q.
     
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.134
    Zustimmungen:
    2.390
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Q ist nicht gerade ein Geschwindigkeitswunder
     
  4. Wernher

    Wernher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Denk' ich nicht...

    Servus,
    das denke ich nicht.. hatte es mal mit Win2000 probiert und das ging...
    Außerdem hört man schon beim bloßen Reinschieben der CD, dass das Laufwerk Probleme hat, sie einzulesen. Es hört sich einfach anders an, die Disc wird nicht auf Speed gebracht bzw. nur mit vielen Aussetzern...

    Aber vielleicht hast du Recht, werde es wohl mal mit Bootcamp probieren, auch wenn ich keine Partition einrichten wollte. Außerdem muss ich mir da erstmal eine USB-Tastatur beschaffen... :(
     
  5. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    38.002
    Zustimmungen:
    4.209
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Versuchs doch mal mit der Demo von Parallels.
     
  6. Wernher

    Wernher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Parallels geht auch ohne Partition?
    Das ist mir neu, danke für den Tipp! Werde ich mir mal anschauen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen