Benutzerdefinierte Suche

Problem mit einer X11-Anwendung

  1. Tadizio

    Tadizio Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein seltsames Problem mit einer X11 Anwendung, nämlich der Digitalen Version vom Deutschen Wörterbuch der Brüder Grimm. Ich öffne dieses Programm, X11 öffnet sich automatisch mit, und bald darauf schließen sich beide Programme zu einem variablen Zeitpunkt wieder. Meist passiert das bereits während des Startvorgangs der Programme, manchmal kann ich aber auch ein paar Minuten im Deutschen Wörterbuch arbeiten, bis es ganz plötzlich wieder verschwindet. Der Computer kann es also schon betreiben - zumindest für einen moment.

    Ich habe schon verschiedenes ausprobiert: erst X11 öffnen, die neueste Version von X11 aufspielen, nichts davon hat jedoch etwas gebracht.

    Wer weiß Rat?
    Vielen Dank im Voraus!
     
    Tadizio, 07.03.2007
  2. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Hallo Tadizio,

    da hat wohl jemand unsauber gearbeitet!
    Wahrscheinlich die Gebr. Grimm Nachf.
    Entferne die .plist-Dateien von beiden
    Programmen. Eventuell hat sich eines ver-
    schluckt.

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 07.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem einer X11
  1. Laalemanita
    Antworten:
    61
    Aufrufe:
    1.728
    rechnerteam
    09.07.2017
  2. wokade
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    229
  3. mortalcat
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    157
    mortalcat
    09.01.2017
  4. schluemmel
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.666
    muellermanfred
    10.09.2008
  5. avli
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    602