Problem mit doppelten files in itunes

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Peterpanter, 21.02.2005.

  1. Peterpanter

    Peterpanter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    09.07.2004
    Hallo,

    hab gerade was merkwürdiges festgestellt.

    Ich habe knapp 10 GB musik und komischerweise sind 2/3 davon doppelt auf der festplatte gespeichert. Die gesamten 10 GB liegen da, wo sie sein sollen, nämlich unter musik/itunes/itunes musik. Dann aber noch einmal ca. 6,5 GB davon unter öffentlich/itunes musik.

    in itunes selbst werden alle titel nur einmal angezeigt.

    wie kommt denn das? hab ich da was falschgemacht beim importieren der songs? und kann ich den musik-ordner im öffentlichen verzeichnis einfach löschen?

    grüße
    peterpanter
     
  2. para

    para MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.03.2004
    hallo,

    doppelt gespeichert dürften die eigentlich nicht sein.
    die daten im öffentlichen ordner sind nur files zu itunes.

    der ordner ist dafür da, das auch andere benutzter auf deine musik zugreifen können.

    gruß
    para
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2005
  3. Peterpanter

    Peterpanter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    09.07.2004
    kann ich denn die dateien im öffentlichen ordner löschen? würde immerhin einige gb auf meiner festplatte freimachen. Ich hab hier niemanden, mit dem ich musik teilen kann.
     
  4. para

    para MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.03.2004
    itunes verwaltet alle songs in einer eigenen libary im itunes ordner.

    die daten im öffentlichen ordner dürften also links oder kopien sein.

    solange du nichts aus dem itunes musik ordner löschst, geht auch nichts verloren

    para
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen