Benutzerdefinierte Suche

Problem mit der Lüftung bei bootcamp

  1. seC

    seC Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin!

    Habe folgendes Problem:

    wenn ich windows (per bootcamp installiert) starte, werden die Lüfter kontinuierlich lauter, bis es wirklich nervtötend wird. wenn ich dann reboote und os x starte, läuft der lüfter so lange laut, bis er os x fertig geladen hat. dann wird er schlagartig wieder leise.

    Hat jmd ne idee, was man dagegen machen könnte?

    ich hab mir schon überlegt, dass vllt irgendwelche treiber fehlen, z.b. für die wärmesensoren oder die steuerung der lüftung...

    hoffe auf baldige klärung ;)

    gruß, Philipp
     
  2. seC

    seC Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hmm... hat denn keiner erfahrungen damit gemacht? oder ne idee?
     
  3. tau

    tauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    In meiner Glaskugel erkenne ich leider nicht, welchen Mac Du hast.

    Davon, daß Du XP-SP2 installiert hast, so wie die Treiber-CD, gehe ich einfach mal aus.
    Du könntest noch einen PRAM-Reset versuchen.
     
  4. seC

    seC Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ...ups... hab das macbook mit dem 1,83ghz c2d... mit deinen vermutungen haste recht.

    und was ist n pram-reset?
     
  5. dooyou

    dooyouMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4.375
    Zustimmungen:
    291
    Da muss ich dir leider mitteilen das dies normal ist, stand auch in der Ct und musste ich auch bei meinem MBP feststellen. Bei dem MBP kommt noch hinzu das der Grakalüfter öfter anspringt als unter OSX.
    Das liegt zum einen daran das die Bootcamp Treiber noch nicht final sind und außerdem wohl am anderen Powermanagement von XP.
     
    dooyou, 13.12.2006
  6. seC

    seC Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hmpf... dann muss ich wohl aufs neue bootcamp warten...
     
  7. dooyou

    dooyouMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4.375
    Zustimmungen:
    291
    Bzw. hoffen, es ist nicht garantiert, dass die Lüftersteuerung dann besser funktioniert. Auf der einen Seite ist es für mich verständlich das Apple keinen Support für Windows "Probleme" übernimmt. Allerdings sollten sie sich nicht aus der Verantwortung entziehen, da sie doch auch Bootcamp verteilen womit Windows erst wirklich für den Endbenutzer ohne Umwege zu installieren ist.
     
    dooyou, 13.12.2006
  8. Crazyhorse

    CrazyhorseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    3
    Schon versucht Tragbar/Laptop in der Einergieverwaltung einzustellen, dann sollte Speedstep laufen und die CPU im Idel runtertakten.

    Bei meinem Mini zeigt CPUz dann jedenfalls 1gHz bei 0,95V an.
     
    Crazyhorse, 21.12.2006
  9. grundguetiger

    grundguetigerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Bootcamp war für mich der Aslöser, warum ich überhaupt einen iMac gekauft habe. Apple muss funktionierende Hardwaretreiber beibrigen, schliesslich werben sie mit Bootcamp.
    Bis jetzt habe ich unter XP überhaupt keine Lüftersteuerung und dadurch Temperaturen jenseits der Hardwarespezifikation.

    Ich weis, der Thread ist alt, umso schlimmer dass sich nichts daran geändert hat.
     
    grundguetiger, 02.02.2009
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem Lüftung bei
  1. erikson166
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    179
    Impcaligula
    18.05.2017
  2. joethebest
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    253
    joethebest
    13.03.2017
  3. ArthurPhoenix
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    422
  4. p4t1988
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    344
    Squizzy
    08.11.2016
  5. EMTY
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    364