Problem mit Camino-Browser

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von JMW, 10.12.2003.

  1. JMW

    JMW Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Hallo,

    vielleicht kann mir jemand von Euch weiterhelfen. Ich kann meinen Camino nicht mehr öffnen. Das Symbol hüpft zwar im Dock und das Startfenster öffnet sich (das schöne weiss-blaue mit dem Camino-Logo, nicht jedoch das eigentliche Browser-Fenster), aber dann geht nix mehr weiter. Nur noch der nette bunte Ball ist zu sehen. Dann bleibt mit nichts anderes übrig, als über "sofort beenden" Camino abzuwürgen.
    Ich habs bereits mit einer Neuinstallation versucht, hilft nix. Das verwunderliche ist, dass es auf dem Account meiner Freundin problemlos funktioniert, nur bei meinem Admin-Account nicht mehr?

    Was kann ich da machen? Woran kann das liegen?

    Julius
     
  2. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    26.10.2003
    hmm, war bei mir, als ich 10.3 mit einstellungen übernehmen (also installieren und archivieren heißt die option) aufgespielt habe. ich habe etwas später dann panther komplett neu aufgesetzt und nu läuft auch der camino wieder eins a (startet sogar erheblich schneller). allerdings benutz ich seitdem fast nur noch safari und firebird...
     
  3. JMW

    JMW Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Safari würd ich auch gern verwenden, kann ich aber nicht, da ich immer noch auf OS 10.1.5 arbeite :-(
    Firebird hab ich noch nie gehört; werd mich mal auf die Suche begeben...

    Julius
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen