Problem mit Apple Cinema 20"

fuhgawz

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
10.11.2005
Beiträge
290
Punkte Reaktionen
2
Hallo,

bin seit heute stolzer Apple Cinema-Besitzer.
Ein Problem habe ich, aber erstmal mein System:

also als TFT halt das Cinema Display und die Graka ist eine Geforce 7800GT von Albatron mit der Forcewareversion 81.85.

Nun zum Problem. Ich kann irgendwie nur Auflösungmodi von 640*480 - 1024*768 und dann die natürliche mit 1680*1050 wählen.

Ist es nicht möglich auch auflösungen dazwischen zu genrieren, bzw. ja interpolieren. ich denke das soll mit nvidia-karten gehen???

mfg alex
 

cava

Mitglied
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
507
Punkte Reaktionen
1
Wozu sollen solche Auflösungen gut sein?
 

fuhgawz

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
10.11.2005
Beiträge
290
Punkte Reaktionen
2
um z.b. spiele in vollen details mit kantenglättung zoggen zu können...und es muss doch wohl irgendwie gehen 1280*1024 zu generien (bzw. das 16:9-Format dazu)
 

cava

Mitglied
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
507
Punkte Reaktionen
1
Und warum geht das mit 1680*1050 nicht? Grafikkarte zu schwach auf der Brust?

Außerdem ist das ganze ja wohl ein Widerspruch in sich. Erst die höchste Detailstufe einstellen, um sich dann die Bildqualität durch Interpolation zu versauen.
 

fuhgawz

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
10.11.2005
Beiträge
290
Punkte Reaktionen
2
hallo,

es ist doch völlig wurscht ob das das versaut. es muss doch möglich sein irgendwie auch die interpolation zwischen 1024*768 und 1680*1050 zu realisieren
 

2nd

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.07.2004
Beiträge
9.020
Punkte Reaktionen
243
Du hast das Teil an einem PC oder?

Du musst mal nach Treiberhacks für den NVidia Treiber suchen, vielleicht bei computerbase.de oder chip.de?

Frank
 

fuhgawz

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
10.11.2005
Beiträge
290
Punkte Reaktionen
2
danke für die eine kompetente antwort, daran hatte ich leider ienfach nicht gedacht.
kann man denn eingetlich so auch auflösungen im seitenverhältnis 4:3 einstellen
 

fuhgawz

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
10.11.2005
Beiträge
290
Punkte Reaktionen
2
sagmal wenn man keine ahnung vom thema hat, kann man sich doch eigentlich auch einfach raushalten oder?
 

bojbec

Mitglied
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
262
Punkte Reaktionen
9
folgendes: die auflösungen kannst du unter systemsteuerung --> anzeige bzw. darstellung und designs --> einstellungen ändern. da der monitor ein 16:9 bild hat kannst du nicht z.b. 1280x1024 einstellen sondern z.b. 1280x768 oder 1280x960, ich weiß es nicht ganz genau, aber auf meiner xp kiste mit dem 81.87 treiber geht das problemlos. das ist aber die anzeige für den desktop, aber nicht für das spiel, welches du spielen willst. im spiel muss es eine anzeige-einstellung geben wo du die auflösung und die farbtiefe extra für das spiel einstellen kannst. bei gta sa kann man z.b. neben den 4:3 formaten auch die 16:9 wählen.
 

cava

Mitglied
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
507
Punkte Reaktionen
1
fuhgawz schrieb:
sagmal wenn man keine ahnung vom thema hat, kann man sich doch eigentlich auch einfach raushalten oder?

Das war doch nur ein kleiner Spaß, auch ohne Smiley.
 

nemo66

Neues Mitglied
Dabei seit
25.10.2005
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
LOL....willkommen im FORUM der Kompetenz.
Mach dir nichts draus...ich wurde hier ebenfalls SEHR KOMPETENT unf FREUNDLICH beraten....

:)))))
 

cava

Mitglied
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
507
Punkte Reaktionen
1
nemo66 schrieb:
LOL....willkommen im FORUM der Kompetenz.
Mach dir nichts draus...ich wurde hier ebenfalls SEHR KOMPETENT unf FREUNDLICH beraten....

Ber der Art und Weise, wie du in dem anderen Thread gefragt hast, wundern mich die freundlichen Antworten nicht.
 

fuhgawz

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
10.11.2005
Beiträge
290
Punkte Reaktionen
2
hi,

ne es geht schon, du kannst also auch 4:3 formate unter windoof einstellen - ist halt dann alles verzerrt.

es gibt aber keine möglichkeit im nvidia treiber den 4:3-Modus zu erzwingen.


mfg alex
 

bojbec

Mitglied
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
262
Punkte Reaktionen
9
wie erzwingen? es gibt eine option unter eigenschaften der grafikkarte, dass man einstellen kann ob auflösungen angewählt werden können, die der monitor nicht unterstützt.
 

fuhgawz

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
10.11.2005
Beiträge
290
Punkte Reaktionen
2
es geht darum das mir der monitor auch erzwungen ein 4:3 format anstelle eines 16:9 formates anzeigt....d.h. das ich am rechten und linken rand schwarze streifen habe, aber auflösungen im format 4:3 nicht verzerrt sehe.
 
Oben Unten