Problem: Langsames öffnen/speichern Bei Programmen

  1. plotti

    plotti Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hi all.



    folg problemchen hast mein pm g5 seit kurzem bei dem ihr mir vielleicht helfen könnt!?

    bei appz wie photoshop, illustrator oder indesign (alle CS2) erscheint beim öffnen einer datei oder beim erstmaligen "speichern unter" diese regebogen-disk (wie heisst das eigentlich unter mac?).....normales zwischensichern funkt problemlos!

    vor kurzem 2 GB ram eingebaut.....war aber vorher schon, PRAM gelöscht, ev. 10.4.4 update?

    danke für eure hilfe!


    config:

    PM G5 2X2.0
    4GB RAM, 9600XT, 160GB INTERN, 10.4.4, NUR GRAFIKDESIGN APPZ, SCHRIFTEN WERDEN MIT SUITCASE VERWALTET!
     
    plotti, 30.01.2006
  2. dr.kananga

    dr.kanangaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    ....mal rechte reparieren, oder pram beim start löschen.
     
    dr.kananga, 30.01.2006
  3. plotti

    plotti Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    danke! zugriffsrechte reparieren hat's leider nicht gebracht!

    die aktivitätsanzeigen bleibt speicher und cpu-mässig absolut cool, allerdings das abspeichern dauert eine halbe ewigkeit! absolut nervig!
     
    plotti, 30.01.2006
  4. grünspam

    grünspamMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    16
    Für den Zugriff auf Ordner brauchst du gewisse Rechte (*G*)
    Wennd iese beschädigt sind kann es sein das z.B. speichen oder laden einfach unterbunden wird.

    Daher ab und zu mal die rechte reparieren und glücklich weiterarbeiten.

    Überprüfe bitte auch mal deine HDD auf Fehler - wenn das öfters vorkommt können auch einige Sektoren auf der Festplatte defekt sein. Dann sehr schnell Daten sichern und neue HDD einabuen.
     
    grünspam, 30.01.2006
  5. grünspam

    grünspamMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    16
    Was für RAM war das denn den du da eingebaut hast?
    Kann sein das der nicht korrekt passt, dann läuft zwar das System, aber sehr sehr langsam - hab ich auch schon erleben dürfen.

    Was sagt denn der Systemprofiler?
     
    grünspam, 30.01.2006
  6. plotti

    plotti Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    na da war ich mit abändern meiner positiven und voreiligen meldung schneller ;-)

    RAM - PC3200 DDR SDRAM ...bei cyberport gekauft!
    STATUS ist ok!


    HD hat ne fehlermeldung!
    vorgang konnte nicht beendet werden! ...muss repariert werden!

    könnte es das sein? bin schon beim sichern auf die externe platte!
    sollte ich mich schon mal auf den weg in den pc-laden machen? ;-)
     
    plotti, 30.01.2006
  7. grünspam

    grünspamMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    16
    Also erstmal versuchen nach dem Sichern den Fehler zu reparieren.
    Wenn das nix bringt dann ne neue Platte einbauen =)
     
    grünspam, 30.01.2006
  8. dr.kananga

    dr.kanangaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    hast du seit der veränderung etwas neu installiert, ram eingebaut, ne neu platte drin? mal die rechte von der cd/dvd repariert?, von einer zweiten platte gestartet?
     
    dr.kananga, 30.01.2006
  9. plotti

    plotti Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0

    nein, eben nicht! mich würde es dann auch nicht weiter wundern!
    aber so......!?!?!

    was meinst du mit "rechte von cd/dvd repariert?"
    als dienst von der mac-os-dvd? (sorry, bin noch nicht lang bei apple!)
     
    plotti, 30.01.2006
  10. plotti

    plotti Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    projekte hab ich mal gesichert

    habe festplattendienst noch mal drüber laufen lassen.

    FEHLER. Der zugrundeliegende Prozess meldet einen Fehler beim Beenden.
    Volume muss repariert werden


    kann ich aber nicht, button "volume reparieren" ist nicht aktiv!

    kann es echt sein d die platte kaputt ist? 05.2005
     
    plotti, 30.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem Langsames öffnen
  1. Melvinx71
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    145
    Impcaligula
    06.07.2017
  2. GhostoftheMac
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    988
    MPMutsch
    14.02.2017
  3. Antirational
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    179
    Paul1983
    25.01.2017
  4. Fraunz
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.235
    mac-meister
    30.09.2016
  5. rachiro
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.677
    tridion
    02.02.2014