problem core audio osx g5 dual 1.8

  1. dohlenegger

    dohlenegger Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    ich habe folgendes problem:
    ich betreibe auf meinem rechner ableton live 4 und logic gold 6.3.1.
    seit kurzem kann ich logic nicht mehr starten. wenn der core audio treiber initialisiert, verstellt sich die samplerate von selbst auf 32 khz und logic bricht den startvorgang ab! live läuft ohne probleme. das alles passiert sowohl mit m-audio quattro als auch ohne. habe die preferences, auch von der audio-midi-konfiguration, gelöscht, das hilft auch nicht...
    wer weiss rat?

    gruss

    dohlenegger
     
    dohlenegger, 07.12.2004
    #1
  2. rew f fwd

    rew f fwd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    10
    hast du denn die prefs von logic mal gelöscht ?
     
    rew f fwd, 07.12.2004
    #2
  3. dohlenegger

    dohlenegger Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ja, das hilft auch nicht...
     
    dohlenegger, 07.12.2004
    #3
  4. rew f fwd

    rew f fwd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    10
    dann würde ich mal den core treiber aus dem system kicken und ihn neu installieren. ansonsten mal einen neuen benutzer anlegen, und mal nur logic installieren. dann wirst du sehen ob es evtl am core treiber der karte lag.

    grüße..
     
    rew f fwd, 07.12.2004
    #4
  5. dohlenegger

    dohlenegger Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    wie kann ich den treiber austauschen?
     
    dohlenegger, 07.12.2004
    #5
  6. rew f fwd

    rew f fwd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    10
    entweder mit nem prog. einenen de-installer oder, da der core treiber unter osx in verwendung ist, müsstest du einen neuen benutzer anlegen und ihn von da aus löschen. oder über os 9, falls du das noch booten kannst.
     
    rew f fwd, 07.12.2004
    #6
  7. dohlenegger

    dohlenegger Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    habe einen neuen benutzer angelegt, mein audiosport installiert und logic neu installiert, da passiert das gleiche...
    soll ich osx neu drüber installieren?
     
    dohlenegger, 07.12.2004
    #7
  8. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    versuch doch mal mit audio-midi-konfiguration (unter dienstprogramme) coreaudio anders einzustellen...
     
    oneOeight, 07.12.2004
    #8
  9. dohlenegger

    dohlenegger Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    das habe ich schon gemacht, beim start von logic verstellt sich die voreintellung immer von selbst...
     
    dohlenegger, 07.12.2004
    #9
  10. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    hmmm, hast du mal versucht ~/Library/Caches/Logic zu löschen, damit der die audiounit plugs noch mal durchscannt, bzw mal alle audio unit plugs aus dem /Library/Audio/Plug-Ins/Components bzw ~/Library/.... zu nehmen
     
    oneOeight, 07.12.2004
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - problem core audio
  1. prikkelpitt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    158
    prikkelpitt
    22.04.2017
  2. meisterleise

    MIDI Problem

    meisterleise, 16.01.2016, im Forum: Audio
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.107
    meisterleise
    22.01.2016
  3. Korgo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    319
    Korgo
    15.02.2015
  4. Herr Angler
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.062
    Herr Angler
    29.07.2014
  5. joikem
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.420
    Maff
    05.02.2007