Problem beim Speichern von Quicktime-Film

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von firmus, 22.12.2006.

  1. firmus

    firmus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.07.2006
    Ich habe heute versucht mir einen Trailer mit Quicktime (pro) runterzuladen (nicht von der Apple-Seite).
    Da es ein HD-Trailer war, wurde er nicht mit dem Quicktime-Plugin geöffnet, sondern mit dem normalen Quicktimt.

    Leider funktioniert die Speicherfunktion nicht. Speichern, Speichern Unter, Exportieren etc ist alles grau und nicht anklickbar.

    Wohin speichert Quicktime die Filme und wie kann ich daran kommen?
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    14.01.2003
    wenn der Film nur als Stream im Netz steht, kannst Du ihn auch nicht downloaden.
    Versuch mal mit ctrl-Klick->Sichern unter... den Film zu sichern.

    Ob Du einen Film downloaden kannst oder nicht, hängt erst mal davon ab, wie ihn der Anbieter ins Netz gestellt hat.

    No.
     
  3. Wenn es kein Stream ist kannst du unter Safari "Aktivität" öffnen (Menü Fenster), dort den Film in der Liste suchen (sollte schon anhand der Größe in's Auge springen) und Doppelklicken.
    Dann öffnet sich ein neues Fenster mit dem Film. Dort kannst nochmal versuchen mit dem Quicktime Player zu speichern, oder den Adresslink in's Fenster "geladene Dateien" ziehen.
    Im zweiten Fall wird er nochmal runtergeladen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen