Problem beim Kopieren von MP3 Dateien

Diskutiere das Thema Problem beim Kopieren von MP3 Dateien im Forum Mac OS X & macOS.

  1. heavyloddar

    heavyloddar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.12.2008
    Moin zusammen,

    ich möchte mir einen USB Stick mit Musik für mein Auto füllen. Ich kopiere immer nur komplette Alben.
    Da das Display im Fzg. z.B. auch Cover anzeigt, möchte ich natürlich, das die mitkopiert werden.

    Ich ziehe also den Ordner mit meinem Album vom Ordner Musik in den Stick. Das Problem möchte ich an einem Beispiel erläutern:
    Ich habe 2 Alben einer Band im Musikordner, dort werden die darin befindlichen MP3 Dateien als Cover dargestellt. Ich ziehe beide in den Stick und dort werden nur noch die Dateien von einem der beiden Alben als Cover dargestellt, das andere mit dem üblichen MP3 Emblem.
    Ich habe die Dateiinformationen miteinander verglichen, sie sind völlig identisch. Ich bin ratlos.:confused:

    Hat da jemand eine Erklärung oder kann mich aufklären, wie das Füllen des Sticks funktioniert?

    Gruß aus dem tiefen Westen
     
  2. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.152
    Zustimmungen:
    2.400
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Sind die Dateien/Alben Inhalte denn gleich, sprich die Cover sind gleich eingefügt und haben auch das gleiche Format. Denn Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, Cover hinzuzufügen.
     
  3. Lor-Olli

    Lor-Olli Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Medien:
    33
    Zustimmungen:
    2.689
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Selbst wenn das Format übereinstimmt, gibt es noch die Möglichkeit, dass das Autoradio nur Cover/Bilder einer bestimmten DateiGRÖßE akzeptiert. Selbst Bilder mit dem gleichen Pixelformat können unterschiedliche Dateigrößen hben, dass hängt auch damit zusammen wie stark z.B. das jpeg komprimiert wurde und / oder ob es sich um ein recht einfaches graphisches Cover handelt und beim anderen um ein "wildes" mit vielen kleinen Details die sich eben nicht so stark komprimieren lassen… (Hatte das auch einmal mit einem mp3-Player vor einiger Zeit)
     
  4. heavyloddar

    heavyloddar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.12.2008
    Danke für die schnellen Anworten.
    Wie die Bilddateien sich dann im Auto verhalten, habe ich noch nicht ausprobiert.
    Beim Erstellen der Cover habe ich tatsächlich unterschiedliche Arten genutzt, fehlten mir z.B. für schon intergrierte Alben die Cover, habe ich das über die G..gle Bildersuche gemacht und mir jpg. mit ca. 500x500 aus der entsprechenden Webseite direkt in itunes reingezogen. Beim Importieren meiner CDs ging es teilweise automatisch und teilweise musste ich es nachträglich laden, w.o. beschrieben.
     
  5. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.052
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Schau die mal die mp3s mit z. b. media rage an, ob die Covers in den Id3 Tag eingebunden sind. Ob iTunes die aus seiner Lib holt macht auch einen Unterschied.

    Oder wie schon geschrieben das Format und die Größe der covers, beides kannst Du mit den passenden Tool anschauen oder mit einem anderen Bild ersetzen.
     
  6. heavyloddar

    heavyloddar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.12.2008
    Was macht den Unterschied zwischen Festplatte Rechner und dem Speicherstick? Muss ich den Stick noch irgendwie konfigurieren, er hat FAT32, weil das Autoradio ihn sonst nicht erkennt.

    Apropos ID3 Tag, lt. einer Beschreibung im Netz soll es unter Ablage/ Informationen bei der Datei einen Reiter Infos geben, wo man die ID3 Tags verändern kann, den den gibt es bei mir aber nicht.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...