Problem beim Bootmenü

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von stoile, 01.07.2006.

  1. stoile

    stoile Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.09.2003
    Hallo.

    Ich habe ein iBook G4 und diverse externe Festplatten, die meisten mit mehreren Partitionen. Wenn ich von einer externen Platte booten will halte ich beim booten die Alt-Taste gedrückt (Options) und wähle dann in dem erscheinenden Menü aus, was ich booten will. Früher klappte das problemlos, es wurde angezeigt, ob es ne USB oder ne FW-Platte ist und, ganz wichtig, es wurde der Name der Partition angezeigt.

    Heute ist mir aufgfallen, dass der Name nicht mehr angezeigt wird. Unter dem ersten Eintrag steht etwas, was wie kaputte schrift ausschaut, aber unter den anderen Einträgen steht nichts. Das ist sehr ungeschickt, da ich, wie gesagt, mehrere Partitionen auf meiner FW-Platte habe, von denen ich booten will, und so nicht erkennen kann, welches die richtige ist.

    Wie kann ich das wieder reparieren?

    Philipp
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen