Problem bei der Installation von Mac OS X Panther 10.3

Diskutiere das Thema Problem bei der Installation von Mac OS X Panther 10.3 im Forum Mac OS X & macOS

  1. Masus

    Masus Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.04.2008
    Hallo zusammen,

    Ich habe ein Problem mit meinem Apple Mini.
    Ich habe den Mini von einem Freund günstig bekommen jedoch war das System auf Englisch und dar es mein erster Apple ist war es somit noch schwer für mich einen Durchblick vom System zu bekommen. Somit wollte ich eine ältere aber deutsche Version drauf machen.
    Habe dann im Internet nachgeschaut wie es funktioniert sollte was erstaunlich leicht dargestellt war. Darauf hin habe ich die CD reingesteckt und wollte das System neu drauf mache. Habe die Installation gestartet und es kam der Aufruf das System neu zu starten damit die Installation beginnen konnte.
    Der Mini startet neu und der Startbildschirm erschien. Nach kurzer Zeit musst ich feststellen das der Mini sich dabei aufgehangen hatte. Also hab ich ihn aus gemacht und neu gestartet jedoch ging dies ohne die CD herraus zu nehmen garnich mehr. Als ich ihn dann ohne CD neu gestartet hatte lief am Anfang alles normal doch als er dann hochgefahren war war der Desktop in schwarz/weiss und alles total verpixelt so das man die Schrift schon nicht mehr lesen konnte.

    Hier nochmal ein Paar genauere Angaben:
    Ich wollte von einem englischen Mac OS X Tiger 10.4 (glaube ich. Bin mir nicht mehr 100% sicher und nachschauen kann ich es auch nicht weil ich bei dem Apple nix mehr lesen kann) auf:
    Mac OS X Panther 10.3

    Kennt jemand das Problem oder kann mir i.wie weiterhelfen?
    Würde mich über Hilfe freuen ;)

    Mfg Marius
     
  2. benjii

    benjii Mitglied

    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    02.03.2005
    es gibt kein "englisches" oder "deutsches" OS X. Das System ist immer schon multilangual – du kannst per Systemsteuerung einstellen, welche Sprache du bevorzugst. Von daher hättest du dir die Neuinstallation sparen können.

    Welche Panther-System-CDs hast du? Es gibt welche, die auf allen Macs funktionieren, und welche, die mit den Macs ausgeliefert wurden und nur auf diesen lauffähig sind.

    Allerdings habe ich Panther damals häufiger installiert und viele Beiträge darüber gelesen - so Symptome, wie du sie schilderst, höre ich zum ersten Mal. Du bist dir völlig sicher, dass du über die Panther-Version nicht zufällig im Netz gestolpert bist?
     
  3. Bolle

    Bolle Mitglied

    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    298
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    erstmal wär ja interessant zu wissen was für nen mini er überhaupt hat.
     
  4. Masus

    Masus Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.04.2008
    Das System ließ sich nicht auf deutsch umstellen. Keine Ahnung was der Typ von dem ich das habe gemacht hat. Ob das eine geklaute Version war? Wenn es so was gibt?
    Ich konnte auch keine System Updates machen.

    Leider kann ich nicht mehr erkennen was für ein Mini es genau ist weil alles so verpixelt ist . Wenn ich mich recht erinnere hatte er 1,4 GHz und eine 60Gb Festplatte
    Hilft das weiter?


    Mfg Marius
     
  5. benjii

    benjii Mitglied

    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Folgende Vorgehensweise: Von Panther-Install-CD 1 booten (beim Start Taste c gedrückt halten). Dann oben im Menü das Festplatten-Dienstprogramm auswählen und die Platte neu formatieren. Danach nochmal von CD booten und die Installation von Panther starten.

    Wichtig ist aber, dass du die schwarzen Original-CDs von Apple hast, die für alle Rechner gültig sind. Mit grauen CDs, die nur für bestimmte Rechnermodelle herausgegeben wurden, geht's nicht. Vorsicht mit aus dem Netz gezogenen und dann gebrannten Versionen! Es lohnt sich, ein paar Euro bei eBay zu investieren und sich die originalen CDs bzw. DVDs dort zu kaufen - sorgt für dauerhaft unbeschwerten Mac-Genuss.
     
  6. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s Mitglied

    Beiträge:
    12.319
    Medien:
    22
    Zustimmungen:
    2.900
    Mitglied seit:
    24.05.2003
    ..benjii hat Recht OS X ist grundsätzlich multilingual, aber das Problem dürfte ein anderes sein.

    Wurde der Mini bereits mit Tiger ausgeliefert, läuft da kein Panther mehr drauf, ganz einfach.:)
     
  7. benjii

    benjii Mitglied

    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Seit wann das denn? Höre ich zum ersten Mal... :confused:

    Gibt doch diverse Threads hier von vor drei Jahren, wie User von Tiger zurück auf Panther gehen.

    https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=91113

    Schön zu lesen ist dabei im verlinkten Thread, dass der jetzt so hoch gelobte Tiger damals von etlichen Usern als "übler Murks" beschimpft wurde... :D
     
  8. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s Mitglied

    Beiträge:
    12.319
    Medien:
    22
    Zustimmungen:
    2.900
    Mitglied seit:
    24.05.2003
    ja sicher, aber nur wenn ursprünglich Panther von Hause aus drauf war.

    Macs mögen keine älteren OS als die der Auslieferung.

    Vielleicht habe ich mich nicht klar genug ausgedrückt, das gilt nur wenn der Mini von Hause aus 10.4 hatte, nicht wenn er mit Panther ausgeliefert wurde und auf Tiger aufgerüstet wurde.
     
  9. benjii

    benjii Mitglied

    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Laut Techspecs von Apple natürlich nicht. Praktisch gibt's da meines Wissens keine Hindernisse - wenn der Mac noch einigermaßen aktuell ist.
     
  10. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s Mitglied

    Beiträge:
    12.319
    Medien:
    22
    Zustimmungen:
    2.900
    Mitglied seit:
    24.05.2003
    doch, auch hier im Forum wimmelt es von Threads zu diesem Thema.

    Es ist Fakt, du kannst Macs prima updaten, aber nicht auf ein älteres OS, als das der Auslieferung, umstellen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...