Premiere Thema oder Kabel Deutschalnd Home

flori73

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.03.2006
Beiträge
275
Hallo,

ich hätte interesse ein Digital Paket zu nehmen. Bin bei Kabel Deutschland und habe mal Premiere (Paket Thema) und Kabl Deutschland Home verglichen.

Premiere Thema kostet 9,90, Kabel Digital Home kostet 10,90, zuzüglich weitere 4,90 Euro für eine Digitale Grundgebühr.

Ich interessiere mich hauptsächlich für die Dokumentarfilme, weniger für Sport oder Musickanäle.

Welches Paket ist denn empfehlenswerter ?

Achja, Werden bei den Premiere Paket die privaten Sender ebenfalls freigeschaltet, wenn ja welche ?

Gruss Flori

Flori
 

Äbbelwoi

Mitglied
Registriert
19.08.2006
Beiträge
397
Ich kann Dir da nur Premiere empfehlen, denn die Dokukanäle sind sehr gut.

Discovery,
Discovery Geschichte,
Animal Planet, u.s.w.,

Wenn Du mit den freigeschalteten privaten Sendern Sat1, RTL, Pro7 u.s.w.,
die werbefinanziert sind meinst, dann kannst Du alle mit der D-Box zusätzlich kostenfrei empfangen.

Dazu kommt noch Spartenradio ohne Werbung und dämliche Moderatoren.
 

flori73

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.03.2006
Beiträge
275
@Volkmar

Vielen Dank für deine Info. Sind das alles deutsprachige Kanäle ?
Was mich noch intressieren würde, wäre, ob hier auch Untertitelte Filme laufen.

Ich dachte Sat 1 und Co kann man nicht ohne Smartkarte entfangen ?? Nur die öffentlich-rechtlichen ??
 

tim-campo

Mitglied
Registriert
01.08.2005
Beiträge
899
ich bin da zugegebenermaßen aufgrund meiner aktuellen Beschäftigung nicht ganz neutral, aber die Dokumentationskanäle hast du bei der KDG genauso.

Ein paar sind bei beiden (SciFi, 13th Street) und einige bedienen die gleichen Interessen (Discovery zu National Geographic bzw. Discovery Geschichte zu The History Channel).

Bei Premiere sind es aber nur 15 Sender, bei der KDG dagegen 36. Klar ein paar werden dich nicht interessieren, aber ich würde trotzdem dorthin tendieren.
 

flori73

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.03.2006
Beiträge
275
Bei Premiere sind es aber nur 15 Sender, bei der KDG dagegen 36. Klar ein paar werden dich nicht interessieren, aber ich würde trotzdem dorthin tendieren.

Nun ja, Kabel Deutschland kostet 15 Euro pro Monat , für einige Sender mehr, die mich nicht intressieren. Sind auf 2 Jahre gerechnet 120 Euro mehr zu Pemiere ;) Übrigens es gibt bei Premiere das sog. Premiere Flex, zum reinschnupper ist das bestimmt interessant.
 

master_p

Aktives Mitglied
Registriert
31.01.2005
Beiträge
1.070
Wäre ich an Deiner Stelle würde ich zu Premiere greifen. Discovery finde ich persönlich deutlich besser als National Geographic und dazu sendet Premiere es (zumindest per Sat) in HD-Qualität - und die ist teilweise beeindruckend!

Zudem hat man bei Premiere die Möglichkeit, auch einzelne Sendungen zu kaufen. Und wenn dann Deine Kumpels mal da sind, kann man sich eben auch z.B. mal einzeln einen Klitschko-Kampf oder den Super-Bowl kaufen (auch wenn die einzelnen Veranstaltungen elendig teuer sind). Auf jeden Fall bietet es (momentan) mehr Möglichkeiten als KD. Und spätestens wenn ich für KD noch 5€ mehr pro Monat zahlen sollte, wäre für mich die Entscheidung klar.
 
Oben Unten