Preisunterschiede Apple Stores D - US

M

morten

hallo zusammen,
mal eine blöde Frage: Warum zahlt man in Deutschland für Apple Produkte mehr als in den USA? Ich habe mal die Preise verglichen, man zahlt in den USA für den neuen iPod 10 GB 299$, hier 399?. Die 15 und 30 GB Modelle kosten auch jeweils 100 ? mehr. iBook 12" Combo kostet in den USA 1799$, hier 2200?. Warum ist das so?
:confused: :confused: :mad:
 

martyx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.01.2003
Beiträge
2.792
im amiland werden die preise ohne märchensteuer ausgewiesen - in deutschland mit. ausserdem gibt es so einige andere normale preisaufschläge.

das forum bietet auch eine interessante suchfunktion. ;-)

@all
könnte man hier nicht mal so eine FAQ erstellen, wo die fragen beantwortet werden, die mindestens einmal in der woche neu auf den macuser-tisch kommen?
 

Thoroughbred

Neues Mitglied
Mitglied seit
13.01.2003
Beiträge
46
Bei allen Preisen in den usa musst du die mehrwerts steuer (16%) noch mit einrechnen.
Außerdem wird noch zuschlag genommen für die anpassung an das jeweilige land (tastatur..)

Trotzdem sind die meisten produkte in den usa um einiges billiger
 

Kheldour

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.05.2003
Beiträge
1.171
um genau zu sein, z.Zt. ca. 25%.
Ich bin gerade in Chicago und habe gerade ein PB12"-SD mit AirPortExtrem und 640MB für €1.893 gekauft. :D
 

charlotte

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2002
Beiträge
4.764
hey bring mir eins mit;)
 

Hot-BoritO

Mitglied
Mitglied seit
13.11.2002
Beiträge
118
@Kheldour :

Was musst du jetzt noch wegen Zollgebühren zahlen und wie is das mit der Garantie wenn du wieder in Deutschland bist ?! Ich hab da jetzt schon verschiedene Aussagen gehört (von wegen weltweiter Garantie) :D
 

Mauki

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.07.2002
Beiträge
15.396
@Moderatoren

kann man für diese Frage nich endlich ne Sticky FAQ einführen. Die Frage kommt doch bald jede Woche :(

mfg
Mauki
 

Impy

Neues Mitglied
Mitglied seit
19.04.2003
Beiträge
10
In Maryland sind die "salex taxes" bei 5%
Demnach bekomme ich ein in der BRD 3.478,84 15''-Pb in Amerika für 2938,95 $, das sind nach Umrechnung (Devisenkurse) 2633,29 €

Das sind 75,6% des Preises in der Bundesrepublik. Für die gepsarten ~835 € bekomme ich noch Apple-Care dazu, so dass ich auch in Deutschland volle Garantieleistungen erwarten kann.

Und dabei spare ich noch immer 534 €

Also da ist die Versuchung schon gross, und die y und z-Taste sind mir keine 1000 DM wert.
 

Mauki

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.07.2002
Beiträge
15.396
@Kheldour

nun bin ich mal gespannt wieviel du beim Zoll zahlts.

Du kannst ja dein PB ins handgepäck stecken dann merkt es wohl keiner. Anders wird es wohl sein wenn du unter Arm einen PB Karton hast oder den in deinem Koffer versteckst. :D

mfg
Mauki
 

Hot-BoritO

Mitglied
Mitglied seit
13.11.2002
Beiträge
118
Er könnte ja auch versuchen sein Gepäck in den PB Karton zu stecken ;)
 

hope13

Mitglied
Mitglied seit
20.03.2003
Beiträge
481
Hi,

ich verstehe nicht ganz was Apple-Care mit deiner Garantie in Deutschland zu tun hat. Apple ist weltweit verpflichtet die Garantie aurecht zu halten egal wo du deinen Rechner kauft dafür gibt es sogar Gerichtsurteile von der EU besonders dann wenn die Firma (Apple) in den Land (Deutschland) eine Niederlassung hat....Also kaufen und das auch ohne Apple-Care....
Was ich auch nicht verstehe ist einen aufpreis wegen einer anderen Tastatur finde ich von den Haaren herbei gezogen dafür gibt es keinen aufschlag....Das ist einfach Preistgestalltung wenn man das Monopol auf etwas hat so wie Apple und deutschland z.b. nicht umbedingt als MacLand bezeichnen kannst.....