Preise RAM beim Powerbook

Diskutiere das Thema Preise RAM beim Powerbook im Forum MacBook

  1. Kermet

    Kermet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Hi Leute
    kann mir das mal einer erklären?

    Wegen Interesse meines Vaters an einem 12" PB...
    Habe grade bei Apple nachgesehen, was eine Erweitereung RAM (12" PB) auf 1280MB kostet: etwa 400€!!! (nur bei direkter Mitbestelung!)

    Dann schaue ich bei Gravis o.a., und sehe €140 bis 180???
    (Sollen auch "original" Apple sein)

    Kann mir das mal einer erklären?

    danke schonmal
     
  2. Kermet

    Kermet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.02.2005
    ...mal eben den Fahrstuhl betätige...

    ;-)
     
  3. Baschemann

    Baschemann Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Ram bei PB

    Moin,

    schau mal bei www.Cyberport.de !!
    So 140- 150 €

    Good Look

    Baschemann
     
  4. Kermet

    Kermet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.02.2005
    ...scheint in euren Augen eine alberne Frage zu sein...
     
  5. SilentCry

    SilentCry MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Ach, das ist ja garnix. Für die 64MB-Erweiterung für meinen HP Laserdrucker wollte HP beim Vertragshändler weit über 800 Euro. arp-datacon hatte das Modul um etwas mehr als 40 Euro, läuft seit 2 Jahren klaglos in meinem Laserdrucker...

    Es sollte niemanden verwundern, dass der Originalhersteller Apothekenpreise für Ersatzteile und Aufrüstungsteile verlangt. Was glaubst Du, wie viele im "Kaufrausch" des neuen Apples dem Verkäufer nickend Recht geben, wenn der meint: "Aber mehr RAM würde Ihnen schon gut tun, denken Sie daran, was Sie in Zukunft alles tun oder laden werden, Filme, Videoschnitt, Photos, Musik, Office... alles gleichzeitig, da kauft man am besten das RAM gleich dazu", und schon wandern 400 Euro mehr über den Tisch, da ist noch richtig Kasse zu machen, bei 250% Aufschlag zum Strassenpreis.
     
  6. Kermet

    Kermet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.02.2005
    danke Baschemann

    ich keinte allerdings eher die Preisspanne, die mich verwundert!

    sind das dann "no name" Produkte? (anders für mich wirklich nicht erklärbar...)
     
  7. öpfeli

    öpfeli Mitglied

    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.12.2004
    original ist samsung. den kriegst du sonst eben auch günstiger. apple hat ihn wahrscheinlich vor jahren zu wucherpreisen erstanden... :rolleyes:
     
  8. macracer

    macracer Mitglied

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Ist doch bekannt...
     
  9. Kermet

    Kermet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Danke für die Antworten
    Das habe ich mir zwar schon so gedacht, aber ich wollte es einfach nicht glauben!

    Da haben wir es: Steve bekommt kein Geld für die Arbeit bei Apple. Er bekommt die Ersatzteilaufpreise....
     
  10. Hauser

    Hauser Mitglied

    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    30.04.2005
    Es passt eig jeder Markenspeicher.
    Ich selbst habe ExtreMemory drinne... Amazon unter 50 Euro! (512MB)

    Hauser
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...