Präsentationssoftware + Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von tasso1937, 28.01.2007.

  1. tasso1937

    tasso1937 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hat jemand Erfahrung in Bezug auf Präsentationssoftware und die Benutzung der Laptop-Fernbedienung?
    Ich habe ein MacBook Pro und darauf Office 2004 installiert. Bei Powerpoint-Präsentationen kann ich meine Fernbedienung nicht benutzen. Gibt es eine Software, bei der man die Folien mit der Fernbedienung wechseln kann?

    Im Voraus vielen Dank für Eure Unterstützung!

    Beste Grüße,
    Boris
     
  2. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    768
    Zum Beispiel Sofa Control oder Du nimmst Keynote, da wird die Fernbedienung direkt vom Programm unterstützt.
     
  3. helgeh

    helgeh MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    12
    Genau, Keynote sieht auch besser aus.
     
  4. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.872
    Zustimmungen:
    273
    Mit Keynote geht das wunderbar.

    PowerPoint unterstützt die Fernbedienung der MacBooks noch nicht, wäre für eine riesige Firma wie Microsoft aber vielleicht etwas zu viel verlangt, die Dinger gibt es ja erst seit einem Jahr ;)
     
  5. tasso1937

    tasso1937 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, dann werde ich mir mal Keynote besorgen.

    Besten Dank und noch einen schönen Sonntag!
    Boris
     
  6. Schempi

    Schempi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    17
    deine bereits existierenden PowerPoint Präsentationen kannst du dann übrigens jederzeit per Keynote öffnen und mit der Fernbedienung vorführen!
     
  7. crazydesi

    crazydesi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    wie sieht das den bei PDF's aus? ich mach meine Präsis immer mit Indesign und exportiere sie dann als PDF! Sieht auch tausendmal besser aus als mit Powerpoint. Aber PDFs in Keynote öffnen geht auch nicht. Gibts den irgendein Tool mit dem man die PDFs per Fernbedienung steuern könnte! Wäre echt praktisch!

    Dési
     
  8. tasso1937

    tasso1937 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Geht das auch umgekehrt, wenn ich mal keinen MAC zur Verfügung habe?
     
  9. scope

    scope MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    Du kannst in Keynote für PowerPoint speichern —*wie das allerdings aussieht, weiß ich nicht..
     
  10. daz

    daz MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    12
    Ich würde davon abraten... Hat bei mir nicht gut funktioniert.

    Ich denke, du bist mit PowerPoint besser beraten, wenn du möglichst zwischen OS X und Win kompatibel bleiben willst.

    Für die Steuerung von PowerPoint-Präsentationen mit der Apple Remote kann ich dir die Freeware iRed Lite wärmstens ans Herz legen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen