PPPoE über AirPort ohne PPPoE in Basisstation

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von hotspotty, 22.10.2003.

  1. hotspotty

    hotspotty Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Hallo,

    ich möchte über AirPort vom iBook aus mittels PPPoE eine dsl-Verbindung etablieren. Leider ist der PPPoE Reiter aber nur bei 'Ethernet (integriert)' vorhanden, nicht bei'AirPort'. Ich möchte nicht, dass die Basisstation das PPPoE-Protokoll startet, sondern dass dies direkt vom jeweiligen Laptop aus geschieht. Ist das irgendwie möglich? Wenn das Betriebssystem schon PPPoE implementiert, muss es doch möglich sein, dieses auch fürs WLAN zu nutzen. Kennt jemand hierfür einen Trick oder Tool oder weiß jemand, was man dazu in den UNIX-config-Dateien eintragen muss?? javascript:smilie('')

    Kann doch nicht sein, dass so ein Windoof das beherscht und MacOS X nicht!

    Ich habe MacOS 10.2.8 installiert

    viele Grüße und schonmal vorab vielen Dank an diejenigen, die mir helfen können,
    spotty
     
  2. macnek

    macnek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.01.2003
    tSchuldige,

    für was ist das nützllich???:confused:
     
  3. hotspotty

    hotspotty Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Sinne

    zum Beispiel, um sensible Daten aus den Netzwerkkomponenten fernzuhalten, um die Möglichkeit zu haben, zwecks Kostenabgrenzung verschiedene PPPoE-Accounts verwenden zu können und weil in einem bestehenden Netz, in dem sich aller per Windows mit Clientseitigem PPPoE einwählen, die Netzwerkkonfiguration nicht wegen eines Macianers geändert werden soll. Reicht das?

    Gruß,
    spotty
     
  4. hotspotty

    hotspotty Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.10.2003
    juristisches

    nur so am Rande: viele dsl-Verträge untersagen sogar ausdrücklich die Installation des PPPoE-Endpunktes auf einem Router wie der AirPort-Basisstation, da der Zugang dann von mehreren PC aus gleichzeitig verwendbar ist
     
  5. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Hi hotspotty,
    nur so am Rande, nur bei Flatrates ist es untersagt diese mit mehreren Computern zu nutzen... ich würde sagen das es bei Volumenverträgen mehr oder weniger sogar erwünscht ist (mehr Traffic -> mehr Kohle für den ISP)

    Aber bei deinem Problem kann ich dir leider nicht weiter helfen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PPPoE über AirPort Forum Datum
Warum benötigt AirPort Time Capsule trotz LAN-Verbindung Provider-Einstellungen? Netzwerk-Hardware 30.11.2013
Kein PPPoE Server gefunden - Airport Extreme Netzwerk-Hardware 09.01.2013
Airport Extreme (FD031Z/A): Keine PPPoE-Verbindung mit Alice-DSL Netzwerk-Hardware 08.08.2012
Airport Extreme PPPoE Verbindung über Airport Express Netzwerk-Hardware 18.07.2012
Keine PPPoE-Verbindung mit iMac und Easybox 803 Netzwerk-Hardware 08.05.2012
xDSL über PPPoe funktioniert mit LAN-Kabel, aber nicht über Airport Netzwerk-Hardware 01.01.2011
Will nicht über PPPOE ins Internet Netzwerk-Hardware 17.05.2008
PPPoE über WLAN funktioniert nicht Netzwerk-Hardware 08.05.2008
PPPoE-Verbindung über Airport sau langsam! Netzwerk-Hardware 21.12.2006