PPPoE tut nicht am Mac!

R.A.

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
404
Hallo zusammen,

mein MacBook will nicht mehr ins Internet - ich bin der Verzweiflung nahe!

Problem: MacBook (und zwei weitere Macs) hängen über Timekapsule am DSL.
Bisher hatte ich noch einen alten Netgear-Router zwischen DSL-Modem und Timekapsule. Der ist jetzt kaputt, war auch nicht mehr nötig, Timekapsule soll jetzt direkt ans DSL-Modem.

Und mein Mac weigert sich, eine Internetverbindung aufzubauen.

Und zwar schon ganz schlicht die direkte Methode: Ethernet-Kabel vom DSL-Modem ins MacBook.
Kennung/Paßwort sind ok - selbes Kabel in den Windows-Laptop funktioniert nämlich!

Am MacBook dagegen: Systemeinstellung Netzwerk, PPPoE-Dienst konfiguriert - nix tut. Und über Airport/Timekapsule mit PPPoE konfiguriert - tut auch nix.

Der Sch...-Laptop tut und der Mac nicht - das kann doch nicht sein!
 

R.A.

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
404
Hmm, keiner eine Idee? Oder habe ich mich schlecht ausgedrückt?

Nochmal die Situation:
Der Internetzugang selber funktioniert (Beweis: Ethernet-Kabel am PC läuft).
WLAN zwischen MacBook und Timekapsule funktioniert auch (Beweis: Drucken ist möglich).

Kennung/Paßwort des Internet-Providers sind beim MacBook eingetragen:

a) in den Netzwerkeinstellungen als PPPoE-Verbindung.
Ethernetkabel direkt ins MacBook: Fehlermeldung.

b) in den Timpekapsuleeinstellungen als PPPoE-Verbindung.
Ethernetkabel in die Timekapsule: Fehlermeldung.

Und mehr Einstellmöglichkeiten finde ich beim Mac OS nicht!

Was kann da noch fehlen?
 

R.A.

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
404
Die Fehlermeldungen sind recht einfach.

Szenario: DSL-Modem frisch gebootet, Timekapsule frisch gebootet, MacBook frisch hochgefahren.

Dann sieht man schon oben in der Menüzeile das Airportsymbol grau mit Ausrufezeichen "Warnung, keine Internetverbindung".
Unter Netzwerk/Airport dann "Airport hat die selbst zugewiesene IP-Adresse 169.254.10.246 und kann nicht auf das Internet zugreifen."
Und wenn man mit dem Assistenten und dem Timekapsule-Programm alles neu eingibt, dann baut sich eine Weile die WLAN-Verbindung neu auf, dann kommt "Es konnte keine Netzwerkverbindung aufgebaut werden".


Gehe ich direkt mit dem Ethernet-Kabel ans MacBook und starte das Netzwerkprogramm mit "verbinden" bei PPPoE, dann kommt "Es konnte keine PPPoE-Server gefunden werden".
 
Oben