Benutzerdefinierte Suche

ppoe host wird nicht gefunden

  1. andymac

    andymac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2003
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    6
    hallo liebe macuser gemeinde,

    habe bei mir zu hause seit gestern das problem, dass ich mich nicht mehr mit dem internet verbinden kann. sowohl an meinem g5 imac, als auch an meinem powerbook. bislang hat alles immer sehr gut funktioniert.
    ich habe eine airport extreme basis, welche mit meinem dsl modem verbunden ist.
    oben rechts in der taskleiste leuchtet das airport-symbol schwarz, und mein netzwerk wurde auch gefunden. wenn ich nun safari, mail, etc. öffnen möchte, kommt in der task leiste neben dem airport symbol eine "laufschrift" die ungefähr lautet: "ppoe host...". nach dem motto, dass mein ppoe host nicht gefunden werden kann. dieses problem hatte ich ab und an schonmal. jedoch nach völliger diskonnektion meiner airport extreme basisstation und meines dsl-modems hat es danach wieder funktioniert. aber eben nicht diesmal. habe weder änderungen in den systemeinstellungen vorgenommen, noch irgend was anderes böses getan ;)

    lange rede, kurzer sinn: was ist da los und was kann ich tun?

    für eure hilfe schonmal vielen dank!!

    lg, andy
     
    andymac, 05.07.2006
  2. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Hi,
    was hast du für ein DSL Modem? Bei mir war das Teledat 300 LAN (Asbach uralt) dran schuld und das Problem erschien genau so, wie du das beschrieben hast.
    LG
     
    moranibus, 05.07.2006
  3. andymac

    andymac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2003
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    6
    wenn ich das wüsste. bin gerade nicht zu hause....kann aber gut sein. habe es seit ca. 2002
     
    andymac, 05.07.2006
  4. andymac

    andymac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2003
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    6

    was war denn an dem modem? musste es ersetzt werden? oder konnte man es reparieren, resetten, etc.?
     
    andymac, 05.07.2006
  5. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Nee, wurde entsorgt. Ich habe dann unter google was gefunden, dass das Teledat 300 nicht mehr kompatibel sei mit moderner Software. Habe mir dann ein neues gekauft und das Problem war gelöst.
     
    moranibus, 05.07.2006
  6. andymac

    andymac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2003
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    6
    ich habe ja gar keine neue software auf meinen rechner draufgespielt, insofern kann das mit der kompatibilität in meinem fall eher nicht zutreffen.
     
    andymac, 05.07.2006
  7. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    ...ach, was weiss ich, auf jeden Fall war es einfach nicht mehr kompatibel. Check halt mal, was es für ein Modem ist und dann kann man weiter schauen...
     
    moranibus, 05.07.2006
  8. andymac

    andymac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2003
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    6
    hab im internet nachgeschaut....scheint, ich habe auch ein teledat 300....gib dem ganzen noch 2 tage ¨nd wenns dann nicht läuft, besorge ich mir ein neues modem...die kosten ja auch nicht mehr die welt ;-)
     
    andymac, 05.07.2006
Die Seite wird geladen...