Powerpointpräsentation auf DVD ?

  1. mm_mail2000

    mm_mail2000 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    In Powerpoint gibt es die Möglichkeit die Präsentation als .mov zu exportieren. Die Präsentation hat 250 Folien, der daraus resultierende Film hat eine Grösse von 250 MB (Ca. 12 Minuten, 640x480). Die Qualität des Films ist sehr gut.

    1. Problem: Wie konvertiere ich nun das .mov in ein DVD-fähiges Format mit sehr guter Qualität. Alle Versuche (Export aus Quick Time Pro) sind erfolglos,
    entweder gehen die Animationen aus Powerpoint verloren oder die Qualität der konvertierten AVI oder MP4-Datei ist schlecht.

    2. Problem: Teile des Films werden abgeschnitten, wenn ich die vorhandenen schlechten Videodateien auf SVCD brenne. Der Ausschnitt ist kleiner als das Original (Auflösungsproblem 640x480 in "Fernsehformat" ?)

    3. Problem: Ich kann die .mov-Datei nicht auf dem PC anschauen. Der Film bricht immer an den Stellen ab bei denen im Powerpoint Animationen sind.

    Ich bin Video-Laie, bitte mir verständliche Lösungsmöglichkeiten.
     
    mm_mail2000, 27.09.2005
  2. ostersau

    ostersauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Willst du die Präsentation auf DVD brennen? Dann reicht es, die Quicktime-Datei mit iDVD auf eine DVD zu brennen. Weitere Konvertierungen sind dann nicht mehr notwendig.
     
    ostersau, 27.09.2005
  3. horst sonderman

    horst sondermanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube, die dvd sollte dann auf einem normalen dvd-player abgespielt werden können - oder mm_mail2000? können die den .mov?
     
    horst sonderman, 03.10.2005
  4. Tante Michael

    Tante MichaelNeues Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    1. Toast öffnen

    2. Video-CD / DVD auswählen

    3. Film einfügen

    4. Brennen

    5. Kucken, freuen, Mac empfehlen.

    250 Seiten? Das ist ja schlimmer als die Diashows bei meinem Schwiegervater, wenn mal wieder ein Familienfest ansteht ....
     
    Tante Michael, 03.10.2005
Die Seite wird geladen...