powermac g5 vs macbook pro

  1. PowermacG5

    PowermacG5 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    mac-tv zufolge ist das macbook pro mit 2.16 GHz schneller als der powermac g5 dual 2 GHz. Kann das wirklich sein? Ich besitze einen solchen powermac und stehe vor der entscheidung mir etwas mobiles anzuschaffen. soll ich nun den powermac verkaufen und auf das macbook wechseln. brauche den computer für office, photoshop und final cut pro...
     
    PowermacG5, 27.02.2006
  2. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ...der prozessor ist mit chance schneller.

    ....aber der ganze rest auf alle fälle nicht. für Photoshop & Video wirst du mit dem MBP nicht glücklich werden.
    ...im Book steckt ne 2,5" platte, die ist auf alle fälle deutlich langsamer als die 3,5" platten im PM.
    ...der systembus ist auch nur etwas mehr als halb so schnell.

    ...UND .... Photoshop & co wirst du in absehbarer zeit nicht für intel bekommen.


    ....ABER: das haben wir dir doch heute morgen schon ausführlich erklärt....mehrfach threads werden hier nicht so gerne gesehen ;)
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=154039
     
    in2itiv, 27.02.2006
  3. titeuf

    titeufMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    1
    was ist eigentlich genau systembus? was wird da schneller wenn man da mehr hat?
     
    titeuf, 27.02.2006
  4. PowermacG5

    PowermacG5 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    sorry

    sorry. aber ich möchte einfach keine falsche entscheidung treffen...
     
    PowermacG5, 27.02.2006
  5. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Ist überhaupt schon beeindruckend, dass ein NOTEBOOK an die Leistung eines PowerMacs ran kommt... Vom überholen ganz zu schweigen...

    Bisher hat uns Intel nicht enttäuscht
     
    BalkonSurfer, 27.02.2006
  6. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ....nun, die ersten ernsthaften vergleichstest sagen nicht, das es so rosig ist, wie apple es anpreist:

    In den Einzeltests liegt das MBP erwartungsgemäß meist deutlich vor dem 1,5 GHz PowerBook, Cinema als dualfähige, native Applikation liefert natürlich den glorreichsten Wert (3,3x schneller). Das Unreal-Ergebnis zeigt in erster Linie die Verbesserungen in der Grafik auf. Die Ergebnisse des iMovie-Filters (wohlgemerkt nur ein Filter) und von iTunes sind weniger beeindruckend -- das waren sie auch beim iMac schon. "Nur" 1,3x schneller in iTunes kann angesichts des Taktunterschieds und des Doppelkerns eigentlich noch nicht der Weisheit letzter Schluss gewesen sein. Die 1,6x in iMovie hängen davon ab, ob bei diesem Filter sowohl Core Video als auch DualCore genutzt werden, falls ja, sollte hier eigentlich auch noch mehr Potential im System stecken -- künftige Updates werden dies hoffentlich beweisen. Bis dahin kann man aus pragmatischer Sicht schwerlich über "nur" 60% mehr Leistung meckern ;)
    http://www.macguardians.de/index.php?bereich=1


    ...und der vergleich ist zwischen PB G4/1,5 GHz u. MBP.

    ...wie sich das PB zum PM verhält ist ja hinreichend bekannt.
     
    in2itiv, 27.02.2006
  7. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Manche Leute sind nie zufrieden:

    Erst "Mit Intel wird Apple Untergehen!!!"
    Dann "Hey, Intel ist nur 60% schneller und nicht 200% so wie Apple versprochen hat - Apple wird Untergehen und nur wegen Intel!!!!"

    Gott! Ein Notebook kommt Leistungsmäßig an ein PowerMac ran - was wollt ihr mehr?
     
    BalkonSurfer, 27.02.2006
  8. titeuf

    titeufMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    1
    ????? Was soll denn das? Du kaufst ja auch nicht Flasche Cola auf der draufsteht es seien 3 Liter drin und nachher ist nur 1 Liter drin!!
     
    titeuf, 27.02.2006
  9. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Steve Jobs hat NIEMALS ich wiederhole: NIEEEEMALS gesagt GESAGT, dass der iMac oder das MacBookIrgendwas soundsoviel schneller ist als Blablub...

    Er hat AUSDRÜCKLICH gesagt "In dem und dem Benchmark ist das so" und nicht anders *grummel*
     
    BalkonSurfer, 27.02.2006
  10. Otiss

    OtissMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    3.144
    Zustimmungen:
    150
    >Du kaufst ja auch nicht Flasche Cola auf der draufsteht es seien 3 Liter drin und nachher ist nur 1 Liter drin!!

    das sehe ich schon am Inhalt und wegen dem Gewicht.
     
    Otiss, 27.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - powermac macbook pro
  1. Platonist
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    301
    trixi1979
    22.01.2014
  2. fafa80
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    4.079
    Udo2009
    13.12.2012
  3. jumpy18
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    446
    trixi1979
    11.08.2012
  4. Schrank
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    338
    Schrank
    26.03.2012
  5. donsilakis
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.268
    donsilakis
    18.01.2006