Benutzerdefinierte Suche

Powermac G5 Superdrive Dual Layer fähig?

  1. noreason4nothin

    noreason4nothin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    43
    Hi, hab mal ne kurze Frage, ist das Superdrive meines Powermac G5s eventuell Dual Layer fähig (ist die neuste revision..1 monat alt das ding)? Offiziell unterstützt es ja keine DVD+r inoffizell jedoch schon.

    Wenn es das nicht ist, besteht dann die möglichkeit einen externen dual brenner zu kaufen und damit direkt 8 gb große dvd studio pro 3 projekte zu brennen, sprich direkt aus dvd studio pro 3 heraus? Hab schonmal gehört das manche apps externe brenner nicht unterstützen.
    Falls das geht, welcher Brenner ist dann zu empfehlen (bis ca 200 euro)

    BTW noch ne sache ist es normal das ein 120 minuten dv video welche auf mpeg 2 runtercodiert wurde sodass es auf ne normale 4.7 gig dvd passt einfach nur noch schlecht aussieht, oder hab ich im compressor was falsches eingestellt?

    Wenn das normal ist möchte ich wie oben beschrieben auf dual layer umsteigen.

    Hoffe ihr wisst was ich meine :-D

    mfg
    André
     
    noreason4nothin, 25.03.2005
  2. wck1974

    wck1974MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    1. ich glaube die neuen Superdrive sind prinzipiell Dual-Layer fähig, allerdings wirst du keine Firmware zum flashen finden, so dass du die wieder Dual-Layer fähig machen kannst.
    2. Ja, die i-Apps wollen nicht mit jedem Brenner, aber das kannst du mittels Patchburn (google mal danach) korrigieren, klappt hier bei mir mit nem LG DVD-RAM super.
    3. Da Du einen Powermac hast, warum willst du den neuen Brenner extern nehmen? Könntest ihn doch auch intern einbauen?

    Gruss.
     
    wck1974, 25.03.2005
  3. noreason4nothin

    noreason4nothin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    43
    ich würd nur ungern am mac rumschrauben fürs erste...also kann cih wenn ich mir jetzt nen dual layer dvd rohling kaufe nichts drauf brennen oder?

    Wenn ich nun nen externen dvd brenner habe wird der dann von dvd studio unterstützt?
     
    noreason4nothin, 25.03.2005
  4. Thorne^

    Thorne^MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Der Brenner soll es können, aber nicht mit der Firmware von Apple. Andere aufspielen ist riskant.

    Last login: Fri Mar 25 08:42:12 on console
    Welcome to Darwin!
    noname:~ thorne$ drutil info
    Vendor Product Rev
    SONY DVD RW DW-U21A AADB

    Interconnect: ATAPI
    SupportLevel: Apple Shipping
    Cache: 2048k
    CD-Write: -R, -RW, BUFE, CDText, Test, IndexPts, ISRC
    DVD-Write: -R, -RW, +R, +RW, BUFE, Test
    Strategies: CD-TAO, CD-SAO, CD-Raw, DVD-DAO

    Weitere Infos hier: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=80552
     
    Thorne^, 25.03.2005
  5. wck1974

    wck1974MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    1. Rumschrauben musst du nur die 4 "Stifte" unterm dem Laufwerk.
    2. Ja, wenn Du dir einen Dual Layer Rohling kaufst, wird da nix gehen.
    3. Jein, mit den iApps wird der nur mit Patchburn unterstützt, normale Applicationen sollten mit dem arbeiten. (Kenn jetzt dvd studio nicht).
     
    wck1974, 25.03.2005
  6. ali

    aliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    hi, bei mir ist definitiv ein pioneer dvr-108aa drin, hab nachgeschaut.
    finde die vorgehnsweise von apple etwas doof- einfach den funktionsumfang zu kastrieren- ist aber leider nicht das erste mal. patchen kann man den von apple verbauten 108er.
    werde aber erst mal auf tiger warten, vielleicht gibts dann auch gleich ne neue firmware die das brennen von dual-layer dvd´s erlaubt. allerdings laufen diese rohlinge meist nicht auf standalone dvd-playern.
     
  7. noreason4nothin

    noreason4nothin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    43
    wenns mit tiger nicht unterstützt wird werd ich das superdrive von mir mal patchen...sofern ich den patch finde ;)

    du weisst nicht zufällig wo es den gibt oder ?
     
    noreason4nothin, 28.03.2005
  8. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Wenn nicht da: forum.rpc1.org/portal.php

    dann nirgendwo :)

    Frank
     
  9. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    DVD+R und DVD+RW wird von Apple inzwischen offiziell unterstuetzt.

    Auf eine 'normale' DVD passen etwa 4472 MB, das entspricht 4,37 GB. Die Angabe 4,7 GB ist der uebliche Marketing Rechenfehler der 1024 Byte (1 Kbyte) mit 1000 Byte rechnet.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 28.03.2005
  10. noreason4nothin

    noreason4nothin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    43
    danke an alle :)
     
    noreason4nothin, 28.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powermac Superdrive Dual
  1. KingCAZAL
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    2.444
    oneOeight
    21.10.2009
  2. Darkwing
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    603
    Tzunami
    02.10.2007
  3. Manuwj
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    543
  4. dcsds
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.450
    Technowigald
    30.12.2005
  5. witti
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    523