powermac g4

celsius

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.01.2003
Beiträge
4.116
wer weis wo man die günstigsten powermac G4 bekommt?
 

lundehundt

abgemeldet
Registriert
22.02.2003
Beiträge
19.147
eine ganz gute uebersicht gibt es auf mac-preise.de

cheers,
lunde
 

Daenzer

Mitglied
Registriert
06.05.2003
Beiträge
484
Der 1,25ghz SP ist bei gravis im Moment ganz günstig zu bekommen. Aber guck lieber bei mac-preise.de nach. Da findest du immer die günstigsten ;)
 

L. Davenport

Neues Mitglied
Registriert
22.06.2003
Beiträge
21
Grad meinen Dual G4 1Ghz noch für 1800 losgeworden! Hohohooo, daran hab ich ja selbst nicht geglaubt........G5, ich komme!!:D
 

celsius

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.01.2003
Beiträge
4.116
@L. Davenport


hoffendlich kein bekannter?

---------------------------------------------------------------------------

warte noch bis august, dann fallen die preise bestimmt noch mehr, wenn nicht dann wirds wohl auch ein G5.
 

Magicq99

Aktives Mitglied
Registriert
18.05.2003
Beiträge
7.034
Ich werde in den nächsten 2 Monaten auch mal nach einem günstigen G4 Powermac Ausschau halten.

Kann man eigentlich eine beliebige AGP Grafikkarte in den Powermac stecken?
In meiner Dose (die dann ausgemustert wird) steckt nämlich eine Geforce 4Ti die ich gerne weiter verwenden würde falls im Mac eine schlechtere Grafikkarte steckt.

Kann sonst noch PC Hardware im Powermac verwendet werden? z.B. IDE HDs?
 

celsius

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.01.2003
Beiträge
4.116
festplatten kannst du ohne weiters verwenden, arbeitsspeicher auch.
die GRAKA solltest du patchen, aber ob das mit einer geforce mögllich ist, weis ich nicht. eine ati könntest ohne probs um programieren.
 

Daenzer

Mitglied
Registriert
06.05.2003
Beiträge
484
Wenn es die entsprechende Karte auch als Mac Edition gibt ist es normalerweise kein Problem. Einfach das Mac BIOS besorgen, drauf flashen und gut ist... Frag mich jetzt nicht wo du die her kriegst :D
 

awimundur

Mitglied
Registriert
06.05.2003
Beiträge
615
Original geschrieben von Magicq99
Ich werde in den nächsten 2 Monaten auch mal nach einem günstigen G4 Powermac Ausschau halten.

Kann man eigentlich eine beliebige AGP Grafikkarte in den Powermac stecken?
In meiner Dose (die dann ausgemustert wird) steckt nämlich eine Geforce 4Ti die ich gerne weiter verwenden würde falls im Mac eine schlechtere Grafikkarte steckt.

Kann sonst noch PC Hardware im Powermac verwendet werden? z.B. IDE HDs?
 

Die GeForce 4 Ti bietet Apple als BTO-Option für die Power Mac G4 an.
Insofern sollte es relativ problemlos sein, diese Karte zu flashen.
 

HiTech

Mitglied
Registriert
25.01.2003
Beiträge
381
Bei MacTechnews unter Speed Test gibt es einen Vergleich zwischen G4 und G5 Rechhnern.
 

blalalama

Mitglied
Registriert
29.05.2003
Beiträge
863
da mir mein iBook nach inzwischen 3 Monaten für ständiges arbeiten doch zu langsam ist, spiele ich mit dem gedanken einen powermac unter meinen schreibtisch zu stellen (dann hat mein 19"er auch noch was zu tun ;)).

jetzt habe ich mir mal die benchmarks auf mactechnews.de angeschaut und dabei mit erstaunen festgestellt, dass der dual g4 1,25 ungefähr so schnell ist, wie der g5 1,8. ok, das waren reine cpu/disk/grafik-benchmarks und keine anwendungsbenchmarks (da macht sich denke ich der neue bus vom g5 bemerkbar). so groß scheint der performance-unterschied aber nicht wirklich zu sein.
jetzt stellt sich für mich die frage, ob ich mir jetzt nen g4 dual 1,25 für ca 1600-1700 euro kaufe oder noch bis februar warte (falls ich es so lange aushalte :D) und dann hoffe, dass das die g5 dual 2GHz Kiste das mittlere Modell ist, denn die maschine erscheint mir als einzige einen richtigen performancesprung zu bringen :-/ *grübel*
 
Oben