PowerMac G4 wacht einfach auf

  1. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    8.632
    Zustimmungen:
    350
    Hallo,

    Mein PowerMac G4 (single 450) wacht einfach aus dem Ruhezustand auf, einmal, als ich das Licht eingeschaltet habe, geht er an.

    Ist das normal, dass der bei minimalen Netzschwankungen aufwacht oder kann man sogar abstellen?

    Martin
     
  2. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Das kannst Du nicht abstellen. Steck einfach das Netzkabel ab.
     
  3. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    8.632
    Zustimmungen:
    350
    Hmm, das ist eine Idee, allerdings hat das den Nachteil, dass er dann komplett ausgeht. Es handelt sich ja um einen PowerMac und nicht um ein PowerBook.
     
  4. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    14
    Ist bei Euch Licht und Strom auuf der gleichen Sicherung? Oh je. Ist bei uns auch so, zum Glück gehen die Rechner nicht an, wenn der Kühlschrank ausgeht. Vielleicht könnte so eine Spannungsschutzsteckdose helfen? //das Mooped heißt natürlich Überspannungsschutzsteckdose
     
  5. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    8.632
    Zustimmungen:
    350
    Rechner und die Standlampe hängen am selben Mehrfachstecker, also sind die direkt verbunden. Schutzsteckdose ist noch eine Idee.
     
Die Seite wird geladen...