Powermac G3 bootet nicht mehr nach Speicherwechsel

  1. Urban28

    Urban28 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte 2 schöne neue 256 MB Riegel bekomen und wollte sie in meinen G3 einsetzen. Lief auch ca. 15 Minuten super aber dann stürzten mir Programme ab. Dann dachte ich daß er sie doch nicht mag und setzte wieder den alten Speicher ein, der jahrelang problemlos gelaufen war. Doch nix geht mehr. Er bootet bis zum Apfellogo mit dem Wartekreisel und macht dann nix weiter bis ich abschalte.

    Was habe ich falsch gemacht, außer ein running System zu changen?
    Wie bekomme ich das wieder hin?
     
    Urban28, 02.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powermac bootet nach
  1. Skywind
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.020
    danicatalos
    15.04.2014
  2. Taminja
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    1.569
  3. superstar
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    555
    superstar
    30.10.2007
  4. scape
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.613
  5. Urban28
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    932
    OS922Alex
    08.08.2006