Benutzerdefinierte Suche

Powerbook will nicht so recht mit externem 19" Monitor

  1. dchris

    dchris Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    hab mir gestern einen fujitsu siemens 19" tft (scaloview w19-1) zugelegt. er hat eine maximale auflösung von 1440x900 (ist ein widescreen). er wird auch von meinem powerbook (graka: ati mobility radeon 9600 mit 64mb) erkannt und alles scheint ganz toll zu sein.

    das problem ist nur, wenn ich die höchste auflösung einstelle, dann flackert der bildschirm und es kommt immer wieder kurz ein schwarzes bild. auch erlauben mir die monitoreinstellungen nur 59Hz. bei tfts (digital angeschlossen) sollte die frequenz ja ziemlich egal sein, oder?

    hab mir auch schon von ati dieses all-displays (4.5.7) installiert, das bringt aber nix.

    bei einer stufe drunter (1360x768, dafür 60Hz) geht alles perfekt.

    jemand eine idee?

    EDIT: hab grad bemerkt, dass ich unabsichtlich im powerMAC statt im powerBOOK forum gepostet hab...sorry. kann man mich irgendwie rüberschieben?
     
    dchris, 30.12.2005
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook will recht
  1. CryxDX2
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.429
    CryxDX2
    19.05.2012
  2. herman.r
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    590
    Stargate
    24.05.2011
  3. ludmilla
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    313
    bund
    11.05.2010
  4. chrischiwitt
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    457
    Junior-c
    04.06.2007
  5. bodoo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    407
    Hemi Orange
    15.08.2006