1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerbook und Cinema Display

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von hotzi76, 12.05.2005.

  1. hotzi76

    hotzi76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Schönen Tag,

    bin seit heute stolzer Besitzer eines 15" PB. Und ich kann sagen es rockt!!
    habe auch schon mein altes 22" Cinema Display angeschlossen. Dieses wird auch erkannt. Nur eine Frage hätte ich noch: Würde gerne mein PB zuklappen und das CD als ersten Monitor nutzen. Fenster kann ich ja platzieren nur ich möchte auch die Menüleiste und Dock auf dem Grossen sehen. Und ich hat keine Ahnung wie es geht.

    Ich grüsse und danke
     
  2. el conde

    el conde MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2004
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Unter Systemeinstellung> Monitore ziehst du das Dock/Menüleiste einfach auf den anderen Monitor!
     
  3. joka

    joka unregistriert

    Mitglied seit:
    23.09.2003
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    60
    Klappe es einfach zu. Und wecke es dann auf mit der externen Tastatur oder der Maus. Fertig.

    Was für ein Büchlein ist es denn, wenn ich fragen darf...?
     
  4. haudejen

    haudejen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    hallo, habe auch gerade mein 20" cd bekommen und es gleich an mein 1ghz pb 12" dvi gehängt. dann habe ich das pb zugeklappt, weil ich nur das cd benutzen wollte. ging auch, nur leider fehlt dann der mauszeiger...

    weiß jemand, woran das liegt?
     
  5. haudejen

    haudejen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    habe gerade das problem gelöst, falls es also jemanden interessiert:

    vor dem zuklappen habe ich in den monitorsystemeinstellungen die menüleiste auf den 2. monitor gezogen, dann ging's

    beste grüße, h.