Powerbook +UMTS

  1. freeskydiver

    freeskydiver Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    3
    Hallöschen,
    hat jemand ein Powerbook mit einer UMTS pcCard von Vodafone GT 3G Quad
    im einsatz?
     
    freeskydiver, 16.11.2005
    #1
  2. SilentCry

    SilentCry MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    36
    Ja.
    Ich verwende das kostenpflichtige Connectprogramm von novemedia.de, da muss man etwas tricksen, damit es als User funktioniert, outlined so:

    Anmelden als Administrator
    Installieren
    EINMAL als Admin ins Netz, registrieren.
    Dem Ordner "Fesplatte/library/application support/nova media" SAMT Unterordner für User Read/Write-Rechte geben
    Ausloggen
    Als User einloggen, connecten, fertig.

    So geht's bei meinem Powerbook, OSX 10.4.3
     
    SilentCry, 16.11.2005
    #2
  3. freeskydiver

    freeskydiver Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    3
    Naja ist das die selbe Karte? Ich kann leider nichts mehr ändern an der Karte weil wir UMTS schon einige Monate einsetzen ...Und verzichten geht auch nicht, bin ja immer unterwegs :(
     
    freeskydiver, 16.11.2005
    #3
  4. raggaestyler

    raggaestyler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Er beschreibt doch nur mit welchem Prog, und wie, er die Karte verwendet!
     
    raggaestyler, 16.11.2005
    #4
  5. freeskydiver

    freeskydiver Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    3
    genau deswegen wollte ich weiter nachfragen ;-) Möglich wäre ja das soft und hardware gleich sind ...und nur der anbieter einen anderen Namen hat ... oder? ;-)
     
    freeskydiver, 16.11.2005
    #5
  6. raggaestyler

    raggaestyler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Ok Ok... :D
     
    raggaestyler, 16.11.2005
    #6
  7. SilentCry

    SilentCry MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    36
    Ob das exakt die gleiche Karte ist, kann ich Dir nicht sagen, es ist die Karte, die damals mit Vodafone (A1) UMTS/GPRS geliefert wurde.

    Novamedia fertigt sein Programm für verschiedene Karten und UMTS-Funktelephone an - ich empfehle Dir, die http://www.novamedia.de-Seite anzuwählen und dort nach exakt Deinem Kartenmodell zu suchen. Falls Du unsicher bist, ich habe auch exzellente Erfahrungen mit dem Support dort gemacht.
     
    SilentCry, 16.11.2005
    #7
  8. muecke

    muecke MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    26
    Und Vodafone liefert inzwischen eine Version des Programms unter anderem Namen für Mac-UMTS-User:
    http://www.vodafone.de/hilfe_kundenservice/download/63052.html
    Kostet im Gegensatz zum Original nichts, dürfte aber nur mit den Vodafone Karten funktionieren.

    Grüße,
    muecke.
     
    muecke, 16.11.2005
    #8
  9. Scribble

    Scribble MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    6
    freeskydiver: Wenn du nur auf deutschen DZs unterwegs bist, tu dir Novamedias Mobile HighDreck nicht an; es gibt bessere, schnellere und stabilere Skripts kostenlos im Web (Such mal nach Ross Barkman). Die Software grenzt an Kundenverarschung und ist nicht einmal ein Zehntel ihres Preises wert. Wenn du international viel unterwegs bist, ist die Software von Novamedia eventuell nützlich; allerdings findest du auf Ross Barkmans Website die gleiche Menge an internationalen Zugangsdaten.

    Feet up & safe landings ;)
    (mobil unterwegs mit Powerbook, SE K600i/E+ Flat und Vodafone UMTS 3G Option)
     
    Scribble, 16.11.2005
    #9
  10. morini

    morini MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich benutze die Merlin U630-UMTS-Karte von Vodafone. Für die gibt es auf der
    vodafone-Homepage eine kostenlose Mac-Software.
    Funktioniert alles einwandfrei !
     
    morini, 16.11.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook +UMTS
  1. quill
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    526
    quill
    22.10.2012
  2. Sebastiano
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.969
    Sebastiano
    19.10.2011
  3. GForce
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    763
    GForce
    25.08.2011
  4. ckberlin
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.344
    ckberlin
    27.02.2011
  5. sgmelin
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.260
    Kheldour
    05.05.2005