PowerBook Tastatur mit laut knackender Apfeltaste

  1. j.p.

    j.p. Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe endlich mein PowerBook (neuestes G4) geliefert bekommen und bin bis auf eine Kleinigkeit sehr zufrieden:

    Meine linke Apfeltaste knackt merkwürdig und hat ein etwas anderes Anschlagsverhalten (nur Hardwaremäßig). Man kann zwar mit leben, aber es ist recht nervig, wenn man sie neben allen anderen Tasten benutzen möchte. Gibt es eine Möglichkeit, das zu beheben? Vielleicht mal die Taste rausbauen und wieder reinmachen. Ich habe in den Apple Service Manuals gelesen, man kann Tasten einfach so entfernen, aber dem traue ich noch nicht so ganz.

    Hat vielleicht jemand eine Idee, oder ähnliche Erfahrung?

    Gruß, JP
     
    j.p., 25.02.2005
    #1
  2. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Tu genau das, was Apple da sagt.

    Du bist wahrscheinlich einfach drunter gekommen und nun hakt sie etwas, einmal raus und gerade wieder rein und alles wird gut.

    Vertrau mir ! Mache ich auch ab und zu mal....


    ...weiss der Smurf
     
    Smurf511, 25.02.2005
    #2
  3. Karlis

    Karlis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    11
    Hast du die betroffene Taste wieder heilen können?
    Bekomme die Tage auch das neue PowerBook, hoffe das ich das Problem nicht haben werde aber wenn dann wüsste ich mir zu helfen, falls es bei dir was gebracht hat!?

    Gruß
    Karlis
     
    Karlis, 25.02.2005
    #3
  4. j.p.

    j.p. Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Immer noch nicht.

    Hi Smurf!

    Erstmal danke für deinen Rat. Ich habe meine Taste, genau wie in dem Manual beschrieben, entfernt. Zum Spaß habe ich auch die andere abgemacht, um eventuelle Unterschiede zu sehen.
    Bei meiner linken Apfeltaste hat die Halterung tatsächlich einen Produktionsfehler.
    Die Taste wird von vier sehr kleinen Plastiknippeln am Tastaturboard gehalten.
    Das Problem ist, dass der untere linke Nippel fehlt. Die Taste wird also nur an drei Stellen gehalten.
    Es ist ganz offensichtlich ein Produktionsfehler.
    Was kann ich da machen? Ich könnte die Kiste einschicken, aber ich habe es doch gerade erst bekommen. Kann ich vielleicht nach Hannover in den Apple Store fahren, um das Keyboard dort reparieren lassen?

    Ich finde es wirklich ärgerlich, dass so etwas bei Apple vorkommt.

    Hast du eine Idee?

    Gruß, JP
     
    j.p., 26.02.2005
    #4
  5. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    3.615
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    49
    Moin in meine BDA gibt es keine Anleitung wie man die Tasten abmacht!!!
    Kann mir jemand verraten wie das geht ??
    Danke!
     
    gurubez, 26.02.2005
    #5
  6. j.p.

    j.p. Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst die Taste einfach von der linken Seite entfernen. Es ist aber ganz wichtig, dass du es von links machst, sonst könnte das Keyboard beschädigt werden.
    Wenn du möchtest, kann ich dir ein Service Manual zu deinem Gerät schicken.

    Gruß, JP
     
    j.p., 26.02.2005
    #6
  7. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    3.615
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    49
    gerne! Ich würd dir sehr dankbar sein!
    Freu mich !
    THANX
     
    gurubez, 26.02.2005
    #7
  8. Karlis

    Karlis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    11
    haste du schon mit apple deswegen telefoniert? würde mich interessieren was die dazu sagen!

    Gruß
    Karlis
     
    Karlis, 26.02.2005
    #8
  9. j.p.

    j.p. Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe im Apple Center in Hannover angerufen.
    Die meinten, ich können mit mein PowerBook und mein Rechnung vorbeikommen, und dann sie tauschen die Tastatur aus.
    Wenn das wirklich alles so pRoblemlos funktioniert, wies aussieht, wärs schon nicht schlecht. (asdf -- heute ist wohl nicht mein Tag ;-)

    Ich berichte dann mal, wie es läuft.

    JP
     
    j.p., 28.02.2005
    #9
  10. iBein

    iBein MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    9
    Kann mir jemand sagen, ob ich beim aktuellen 12" PB die Tastatur so tauschen kann wie es in den älteren Manuals beschrieben ist? Habe irgendwo gelesen, dass das schwieriger geowrden ist mit dem Tausch.
     
    iBein, 25.11.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Tastatur laut
  1. smallbudget
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    357
    Cousin Dupree
    03.11.2009
  2. kemor
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    467
    kemor
    15.07.2009
  3. TORI
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    414
    TORI
    04.03.2009
  4. janpi3
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    392
    janpi3
    04.11.2007
  5. kemor
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    536
    the-ed
    26.08.2007