Powerbook sturz aus 1,2m Höhe...

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von batsan, 19.11.2005.

  1. batsan

    batsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.09.2005
    Hi,

    mir ist mein 12" Powerbook aus ca 1,2m Höhe im Kranenhaus auf den Fußboden gefallen, jetzt ist vorne eine Delle und einige Kratzer, jedenfalls funktioniert der Schließmechanismus des Displays nicht mehr einwandfrei und ich wüsste gerne von euch, welche Kosten vermutlich auf mich zukommen werden, es wird wohl das Gehäuse erneuert werden müssen.
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beim Apple Händler nachfragen. Wird aber auf jeden fall nicht billig. Ich schätze mal so zwischen 200 und 300€...
     
  3. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Laß dir von einem Apple Händler am besten erst einen Kostenvoranschlag machen, denn billig wird der Tausch vom Gehäuse bestimmt nicht.
     
  4. Kars10

    Kars10 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.10.2003
    Bist du versichert,...oder jemand aus deiner Familie? :)
     
  5. simmie

    simmie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.11.2005
    Gute Frage...bist du? Wenn ja, dann lässt sich das ja so regeln...
     
  6. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    189
    Mitglied seit:
    25.07.2005
    ...und sowas nennt man dann Versicherungsbetrug! :mad:
     
  7. exsoon

    exsoon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.09.2005
    warum es gibt versicherungen für solche fälle
     
  8. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Probier doch erstmal die Rechte zu reparieren - vielleicht ist dann alles wieder okay...
     
  9. Chris.b

    Chris.b MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Wieso das denn? Mein iPod und mein iBook sind auch gegen jede Art von Schäden versichert. Kost mich 20 Euro im Jahr, dafür kann ich sogar selbst mit dem Auto drüber fahren. :D
     
  10. misterbecks

    misterbecks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Das hilft bei einem nicht mehr einwandfrei schließendem Display?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen