powerbook startet nach display-tausch nicht mehr

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von pedda, 03.01.2006.

  1. pedda

    pedda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.07.2003
    hallo, ich weiß echt nicht mehr weiter....
    im vergangenen jahr hat sich das display meines powerbooks (g4 - 400) verabschiedet. nach einiger zeit konnte ich bei ebay ein gebrauchtes ersteigern. nach dem auswechseln ist der rechner nicht mehr angesprungen. ich habe heute nach längerer pause noch einmal alles ausgebaut und alle kontakte auf sitz kontrolliert. hat nichts gebracht. er macht kein mucks, es geht kein lämpchen.... wo fang ich an??? wer kann mir helfen?
    gruß peter
     
  2. secondUser

    secondUser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.08.2003
    versuch mal mit angestecktem netzteil zu starten.
    ein user hat irgend welche federn von den akkukontakten vergessen bzw falsch montiert.

    ansonsten mal von cd aus starten.

    gruß second
     
  3. pedda

    pedda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.07.2003
    danke für die antwort,
    es geht weder mit noch ohne netzteil,
    mit oder ohne akku.

    von cd starten ohne strom?
     
  4. secondUser

    secondUser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.08.2003
    ja ohne strom geht schlecht :)
    versuch doch nochmal das alte display einzubauen, und dann zu starten.
    villeicht hast du auch ausversehen ein anderes bauteil beschädigt.
    oder ein anderes kabel gelösst (zb. ide ).

    gruß second
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen