Powerbook seeehr langsam

  1. metropol

    metropol Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    34
    Hi zusammen,
    ich habe seit kurzem immense Performanceprobleme mit meinem Powerbook. Es begann eigentlich schon vor der Installation von Tiger, hat sich aber damit nicht gebessert. Nun habe ich mal CocoaBench probiert und komme zu katastrophalen Werten:
    Gesamtwert: 4.71
    Number Crunching 3.49
    Image Proc.: 4.49
    File I/O: 7.39

    lt. BITCom Homepage liege ich damit unter einem Powerbook G3. Könnte mal jemand mit einem Powerbook G4 1,5Ghz, 1GB Speicher posten, welche Werte er erreicht?

    Meine ersten Reparaturversuche:
    1. Festplatte aufgeräumt - es sind gut 20GB frei.
    2. per Onyx alle Systemscripte laufen gelassen.
    3. Rechte repariert.
    trotzdem keine Besserung

    hab ich wohl einen Hardwarefehler?

    Gruss,
    metropol
     
    metropol, 20.07.2005
  2. Kryptaesthesie

    KryptaesthesieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    6
    Ich beobachte deartiges auch von Zeit zu Zeit.
    Dann fängt mein PBook mitten im Betrieb an dermaßen zu lahmen, dass das Arbeiten keinen Spaß mehr macht.
    Meist ist nach wenigen Minuten wieder alles beim Alten.
    Ich habe dafür bis dato weder eine Erklärung, noch eine Lösung gefunden.
    Und bei dir treten diese Merkmale durchgehend auf? :rolleyes:


    MfG Kryp
     
    Kryptaesthesie, 20.07.2005
  3. *angebissen*

    *angebissen*MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    5
    Also meine Werte sehen so aus...

    Gesamtwert: 21.68
    Number Crunching 24.33
    Image Proc.: 28.10
    File I/O: 9.96

    :)
     
    *angebissen*, 20.07.2005
  4. liquid

    liquidMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    3.142
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    … hab zwar nur die Hälfte an RAM, aber ich beweise einfach mal guten Willen :D

    Gesamtwert: 20.19
    Number Crunching 22.47
    Image Proc.: 18.83
    File I/O: 14.27

    und noch vor 10 min:

    Gesamtwert: 18.34
    Number Crunching 20.32
    Image Proc.: 10.93
    File I/O: 11.00
     
    liquid, 20.07.2005
  5. givemecoffee

    givemecoffeeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab folgende Werte bekommen:
    CocoaBench: 20.72
    Number Chrunching: 23.07
    Image Processing: 25.51
    File I/O: 11.23

    (PowerBook 12" G4 1,5GHz und 1,25GB Speicher)
     
    givemecoffee, 20.07.2005
  6. blacksy

    blacksyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    7
    Cocoa Bench: 20.15
    Number Chrunching: 23.04
    Image Processing: 26.32
    File I/O: 8.20

    PBG4 12" 1.5 / 512
    Die Werte schwanken aber erheblich, vor allen Dingen der I/O Wert.

    Aus einem etwas älteren "Hilfe mein Powerbook stirbt" Thread:
    1. System runterfahren
    2. Sämtliche(!) Peripherie, Netzstrom und Batterie entfernen
    3. PowerManagementUnit(PMU)-Reset furchführen : Shift-Ctrl-Alt-PowerButton 5 Sekunden lang gedrückt halten..., loslassen..., weitere 5 Sekunden warten... (dabei passiert nix, nicht wundern :)
    4. Netzstrom einstecken & Batterie wieder einstecken
    5. Nochmals PMU-Reset furchführen : Shift-Ctrl-Alt-PowerButton 5 Sekunden lang gedrückt halten..., loslassen..., weitere 5 Sekunden warten...
    6. In Open Firmware rebooten (beim Einschalten "Apfel-Alt-O-F" gedrückt halten)
    7. In der Open Firmware "reset-nvram" (ohne Anführungszeichen) eintippen (als Bestätigung bekommt man ein "ok")
    8. In der Open Firmware "set-defaults" (ohne Anführungszeichen) eintippen (als Bestätigung bekommt man ein "ok")
    9. In der Open Firmware "reset-all" (ohne Anführungszeichen) eintippen (das PowerBook macht einen Reboot)
    10. Nach dem Hochfahren müssen Datum & Uhrzeit neu eingestellt werden, da diese beim PMU-Reset zurückgesetzt werden...

    Wenn Tiger ein Update war, vielleicht auch nochmal die Fonts reparieren. Sonst fällt mir nichts ein, aber Threads wie diesen gibt es genügend. Vielleicht findest du ja über die Suche sonst noch was.
     
    blacksy, 20.07.2005
  7. Seiler

    SeilerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    2
    Also ich hab auch die neuste Version von OSX und bei mir sind die Werte auf dem PB:

    CocoaBench: 24.84
    Number Chrunching: 26.37
    Image Processing: 30.91
    File I/O: 15.69

    Alles auf PB 1.67 GHz und 1Gb RAM.
    Kann auch leider die zeitweise auftretenden Geschwindigkeitsverluste von Kryptaesthesie nicht bestätigen. Noch läuft alles gut (Freu)
    Hoffe euch kann geholfen werden, ich kann leider nichts empfehlen... :D


    Gruß Michael
     
    Seiler, 20.07.2005
  8. fearomoon

    fearomoonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.06.2005
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab folgende werte:

    cocoabench: 27.72
    number crunching: 29,35
    image processing: 33.0
    file i/o: 20.16

    pb config siehe sig
     
    fearomoon, 20.07.2005
  9. Hauser

    HauserMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    5
    Hast Du mal geguckt, welche Tasks so laufen?
    (Aktivitätsanzeige)

    Manchmal sitzt da ein Widget oder Tool und belastet das ganze System.

    Hauser

    P.s. Sooooo habe mir grade mal Cocoa-Bench 1.2 gezogen:

    Overall: 20.12
    Number Chrunching: 23.09
    Image Processing: 26.23
    File I/O: 8.07

    Bei mir liegen die Werte ja in einem sehr guten Bereich. Einzige File I/O ist bei mir deutlich schlechter. Hat jemand eine Idee? Liegt das evtl an meiner HDD?
     
    Hauser, 20.07.2005
  10. blacksy

    blacksyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    7
    Bei mir waren die Werte ja sehr ähnlich, wobei die Spanne bei den I/O Werten zwischen 4 und 8 schwankte. Hast du vielleicht die selbe HDD?

    80GB Hitachi HTS541080G9AT00
     
    blacksy, 20.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook seeehr langsam
  1. macbeginneruser

    PowerBook G4 1.66

    macbeginneruser, 15.05.2017, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    381
    JeanLuc7
    17.05.2017
  2. fish
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    161
  3. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    687
  4. Kingakis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    351
  5. JohnFN
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    913