1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerbook plattmachen... und hallo liebes PB

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von ceUs, 14.09.2003.

  1. ceUs

    ceUs Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab seit heute ein gebrauchtes PBook 667 DVI 15"

    Auf selbigem ist OS X.1 installiert, und noch einiger Müll vom Vorbesitzer, nun wollte ich das Powerbook, wie ich es auch unzählige Male auf meiner Dosegemacht hab formatieren, dummerweise habe ich aber nichts gefunden, wie ich es formatieren, oder etwas ähnliches kann :D.
     
  2. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    28
    Hi
    Du brauchst entweder die CDs, die beim Original mitgeliefert wurden oder eine universelle CD mit OSX, starten und C drücken oder das Installationsprogramm darauf starten. Dann kannst Du vor dem Installieren das Festplattendienstprogramm im Menue rufen. Ich vermute mal stark, dass Du keine CDs mitgeliefert bekommen hast.

    Denkbar ist auch, das System von einem anderen Mac mit Firewirekabel rüberzuclonen, es wird zwar häufig abgeraten, aber ich hatte damit noch nie ein Problem. Das X-System verhindert, dass es die Startplatte löscht, also müsstest Du ihn mit dem andern Mac starten oder einer Firewireplatte, die ein Betriebssystem drauf hat.

    Die Programme findest du unter Applications bzw. Programme, dort die Dienstprogramme, dort das Festplatten-Dienstprogramm.

    Ich würde an Deiner Stelle in Kauf nehmen, dass das alte Zeugs vorläufig drauf bleibt, wahrscheinlich ist der Rechner jetzt besser eingestellt, als Du es jetzt hinkriegst. Erst etwas dazulernen, dann weißt du auch, welche Programme erhalten bleiben müssen.

    Gruß RD
     
  3. ceUs

    ceUs Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    Naja das System war abartig eingestellt, die Hälfte hab ich eh dann schon wieder umgestellt :D.
    Doch, die CDs waren dabei :)... bin grade am Installieren von Jaguar.
     
  4. ceUs

    ceUs Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    Öhm, ich bin jetzt bei dem Registrierungsbildschirm angelangt, ich weiß noch, dass ich hier irgendwo gelesen habe, dass man ihn mit einer Tastenkombination schließen kann, aber ich habe nichts gefunden hat nochmal jemand Infos was das angeht für mich.

    Ja es tut mir Leid dass ich nerve :rolleyes:, aber so ist es nunmal nach 14 Jahren PC Nutzung ;).
     
  5. khadgar

    khadgar MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Neueinsteigern helfen wir gerne!

    Gibt es keinen button mit "später registrieren"?


    Sonst gibt es "Apfel+W" zum Fenster schließen bei den Dosen bekannt unter alt f4 oder so ein Pseudo Geigergriff um ganze Programme zu töten: "Apfel+alt+esc" Viel vergnügen...:)
     
  6. ceUs

    ceUs Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    Geht leider beides nicht, schon ausprobiert.. :(
    Einen Button um die Registrierung zu überspringen gibts leider auch nicht.
     
  7. hexhector

    hexhector MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Apfel+Q!

    Greetz,
    hector
     
  8. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    28
    Trenn Dich vom Internet, dann wird irgendwann alles zurückgestellt.

    Gruß RD
     
  9. ceUs

    ceUs Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    Sorry, ich war noch nicht weit genug, ich dachte, dass der Teil, wo man sein Heimatland... angeben muss schon der erste Teil der Registrierung ist... DANKE ;) :rolleyes: