Benutzerdefinierte Suche

Powerbook oder ibook?

  1. BestMG

    BestMG Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Meine lieben Liebenden!

    Ich habe keine Frage zur Software etc.... :)
    ich suche einen anderen Rat:
    also, ich schreibe (Textdateien) sehr viel mit meinem Rechner, hab massig Musik und bearbeite viel Fotos und möchte auch mit Videodateien anfangen....
    also alles recht kreative Arbeiten, die auch recht viel Speicher auf Dauer brauchen werden....
    Meine Frage ist: Welchen Tip gebt ihr mir beim Kauf - Powerbook oder ibook?
    Freu mich auf Antworten....
    LG
     
    BestMG, 09.04.2006
  2. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Kaufe Dir ein PowerBook, oder besser noch ein MacBook Pro...

    Und nicht mit RAM geizen! ;)



    Ach so...

    Hallo im Forum! :)
     
    Spike, 09.04.2006
  3. Draco.BDN

    Draco.BDNMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    36
    Wie wärs mit einem vom Gericom? ;)

    Nein, ernsthaft: Eine Investition in die Zukunft sind Intel-Macs.

    Wenn du genug Geld für ein MacBook pro hast, kaufe es dir. Wenn du auf Windows usw. verzichten kannst und nicht soviel Geld hast, dann eben iBook oder PowerBook...

    Und ganz viel RAM :D
     
    Draco.BDN, 09.04.2006
  4. BestMG

    BestMG Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ähm - HILF!!!!!!!!!!!!!!
    Was?
    Wie Intel? Worauf achten???? Oder was ist Gericom?????
    Bin ja bereit zu lernen..... :)
    Aber klär mich auf....
    Geld spielt da im Moment nicht wirklich die Rolle, gebe gerne ein paar Euro mehr aus, wenn es was bringt, will nur nicht enttäuscht sein....
    Danke schon mal....
     
    BestMG, 09.04.2006
  5. BestMG

    BestMG Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Und DANKE für das HALLO im Forum!!!!!!!!!
    Ich freu mich so auf meinen Apple ;-)
     
    BestMG, 09.04.2006
  6. emmy6331

    emmy6331MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    82
    Schau Dir doch vorab auf der Apple-Homepage erst einmal die verschiedenen Modelle und ihre technischen Daten an...

    Gericom ist ein Windoof-Notebook-Hersteller.

    Sollte Geld keine Rolle spielen, empfehle ich das MBP 2,16 GHz, 2GB RAM. :D
     
    emmy6331, 09.04.2006
  7. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Falls Du es noch nicht mitbekommen hast...

    Apple stellt seine Rechner auf Intel Chips um.

    Das MacBook Pro, der iMac und der Mac mini sind
    bereits als Intel Version auf dem Markt!

    Das MacBook Pro ist der PowerBook Nachfolger.
    Für das iBook soll bald ein Intel Nachfolger auf
    den Markt kommen. Wann das sein wird weiß
    nur niemand.
     
    Spike, 09.04.2006
  8. Mr. Steve Jobs

    Mr. Steve JobsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    wie kann man sich eigentlich so sicher sein, einen mac haben zu wollen. Wenn man sich nicht einmal ein wenig in das gebiet reinliest. Ich versteh das nicht....
    Alles nur wegen dem apple hype?
     
    Mr. Steve Jobs, 09.04.2006
  9. xell2202

    xell2202MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    14
    Natürlich kann es nie schaden, sich vor dem Kauf ein bisschen zu informieren - aber genau das macht er doch hier, wo ist das Problem? Und ich bin hier sicher nicht mit der Meinung allein, dass man bei einem Mac-Kauf aus heiterem Himmel weniger falsch machen kann als in der Windowswelt ;-) (Jetzt mal abgesehen von Intel/PPC, darüber sollte man wirklich nachdenken).
     
    xell2202, 09.04.2006
  10. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Weder PowerBook noch iBook kaufen. Sind beide bald EOL
     
    BalkonSurfer, 09.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook oder ibook
  1. Berlingot
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    545
  2. Kieler76
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    563
    Ben-1512
    06.12.2006
  3. Two-Face
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    585
    The Grinch
    11.08.2006
  4. monex
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    405
  5. Nickmen
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    617
    antidose
    27.02.2006