powerbook & macosX??

  1. spawning

    spawning Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    hab gerade ein powerbook g3 mit 500MHz und 128MB ram gefunden und wollte euch nur fragen ob sich da macos x rentiert, oder ob er nur lahm wird! arbeitsspeicher will ich eigentlich nicht aufrüsten ist nur ein drittcomputer! danke
     
    spawning, 31.05.2003
    #1
  2. 93noddy

    93noddy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    0
    bei nem kumpel lief nen ibook g3/500 unter osX (wurde auch so ausgeliefert). Aber nicht mit 128!! Wenn Du zu geizig für nen 256 Riegel bist verkaufs bei ebay!!!
     
    93noddy, 31.05.2003
    #2
  3. hatty

    hatty MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    hi spawning,
    habe selbst so ein teil (G3 Pismo, 12gb hd, 2 x firewire) allerdings mit 256mb ram. wenn man mehr als vier programme aufmacht fängt mac os x an zu "swappen", also ram auf die festplatte auszulagern und dann wird die arbeit doch recht zäh. wenn du einen 256 oder besser 512mb riegel zusätzlich einbaust wirst du viel freude mit dem gerät haben (kostenpunkt. max 100 euro). carro
    vorausgesetzt der rest in i. o. (display, tastatur etc.) ;)
     
    hatty, 02.06.2003
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - powerbook macosX
  1. macbeginneruser

    PowerBook G4 1.66

    macbeginneruser, 15.05.2017, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    379
    JeanLuc7
    17.05.2017
  2. fish
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    160
    fish
    22.01.2017
  3. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    677
  4. Kingakis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    348
  5. leave2
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    588
    abgemeldeter Benutzer
    08.10.2005