PowerBook lässt sich nicht schließen!

D

daria

Hallo!

Soeben hat mich meine Mutter (63!) allarmiert, dass sie ihr gerade eine PP-Präsentation angeschaut hat; danach nur noch einen schwarten Bildschirm hatte und der PB lässt sich nicht schließen – der Kusor ist auch weg; nur der nervige drehende Ball ist zu sehen …

Wie kann ich ihr aus der Ferne helfen?? Durch das lange Drucken des Knopfs sollte sich der PB doch schließen, oder?? :(

Danke im Voraus für Eure Hilfe!
LG Dani
 

Dr Rémy

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.09.2005
Beiträge
1.452
Kann man jetzt das PowerBook nicht mehr schließen oder nur nicht mehr runter fahren?
Ich nehm mal an Mac OS X hängt und lässt sich nicht mehr runter fahren...

-> einfach lange den Ein/Aus Knopf drücken.

Baba, Rémy
P.S.: der nervige Drehball ist der Mauszeiger.
 
D

daria

einfach lange den Ein/Aus Knopf drücken.
Sorry, meine Mama hat dies noch einmal gemacht und dies mal hat geklappt! Sie macht ab und zu solcher Stress … ;) ;)

Beste Grüße
Dani
 
Oben