Benutzerdefinierte Suche

powerbook geht unangemeldet immer in Ruhezustand!

  1. snoerdgrupen

    snoerdgrupen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr,

    ich habe ein problem mit meinem powerbook:

    immer wenn ich im internet bin, setzt sich das pb nach ca. 10min in den
    ruhezustand. es ist zwar wieder aufzuwecken, aber nach 3sec setzt es sich
    wieder in den ruhezustand, usw. -> nur noch radikal ausschalten möglich

    da ich alle möglichen hardwaretests usw. schon durchgeführt (PRAM
    löschen, PMU resetten, ...) habe und dies leider alles nichts gebracht hat
    und die leute beim apple-support auch ziemlich unfreundlich sind (die
    wollen gleich die kreditkarte sehen, bevor sie überhaupt eine info
    geben ), probiere ich jetzt über das forum rauszufinden warum
    dieser fehler auftritt...

    vielleicht kann mir jemand weiterhelfen!

    danke,
    snoerdgrupen
     
    snoerdgrupen, 07.07.2005
  2. Mani13

    Mani13MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2004
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Vermutung: Du hast die Einstellungen im Internetprogramm noch nicht gemacht, war bei mir auch so, bis ich Safari auf meine Bedürfnisse eingestellt habe.
    Oder Du hast das PB auf Energiesparen eingestellt.
    Gruß
    Mani
     
    Mani13, 07.07.2005
  3. snoerdgrupen

    snoerdgrupen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    danke für deine antwort.

    - energiesparoptionen habe ich testweise deaktiviert -> hat leider nix gebracht
    - FRAGE: was für einstellungen meinst du denn bei safari???
     
    snoerdgrupen, 07.07.2005
  4. xenayoo

    xenayooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Was gibt's denn da einzustellen???? Man kann Safari Beine machen mit "Safari-Speed", aber Energieoptionen für Safari? Wo hast du denn das her?

    *g* Wie alt ist das Powerbook?
     
    xenayoo, 07.07.2005
  5. xenayoo

    xenayooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Falls dein Book etwas älter ist, könnte z.B. der Prozessorlüfter hin sein. Wenn dem Chip dann zu warm wird, schaltet das System vorsichtshalber ab....

    Wann hast du den Quirl das letzte mal gehört?
     
    xenayoo, 07.07.2005
  6. snoerdgrupen

    snoerdgrupen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    das pb ist erst 4 Monate alt...
    mir ist nur aufgefallen, dass es manchmal etwas "heiß" wird... im gegensatz zu einem pc-centrino
     
    snoerdgrupen, 07.07.2005
  7. xenayoo

    xenayooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Ist jemals der Lüfter gelaufen?
     
    xenayoo, 07.07.2005
  8. snoerdgrupen

    snoerdgrupen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    jep - z. b. kurz beim anschalten des pb
    aber sonst während dem arbeiten eigentlich nie
     
    snoerdgrupen, 07.07.2005
  9. Sternenwanderer

    SternenwandererMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    11

    Ich habe genau dein Problem!
    Habe auch das System nochmal neu druff gemacht, aber es hat nicht viel gebracht.
    Außerdem wird das Book einfach krass warm. Die Dosen User bei uns lachen immer über mein sorgenvolles "Fühlen" an der Unterseite des Books.

    Was kann denn das sein?

    Der Hardwaretest müßte doch son Schwachsinn aufspüren, oder?

    Ich verstehe das nicht.

    Eben ist das Book schon wieder bestimmt 20 Mal in den Ruhezustand gefallen....*Argh*

    Hilfe
     
    Sternenwanderer, 18.08.2005
  10. snoerdgrupen

    snoerdgrupen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo du,

    mein pb funzt wieder. habe es in reparatur gegeben.
    das problem liegt auf dem motherboard. dieses wurde
    ausgetauscht - seitdem habe ich keine probleme mehr.

    cya, katrin
     
    snoerdgrupen, 19.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - powerbook geht unangemeldet
  1. nanya
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    278
  2. Steppenwolf
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.129
    Steppenwolf
    22.09.2012
  3. theo124

    W-Lan geht nicht

    theo124, 27.12.2011, im Forum: MacBook
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    889
    theo124
    27.12.2011
  4. Neils155
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    540
  5. TORI
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    415