PowerBook G4 - Wie doppelte Tasteneingabe (aa statt a) verhindern?

  1. Davidavid

    Davidavid Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    Habe meinen ersten Mac seit fünf Tagen. Von Anfang an ist meine Linkspfeil-Taste anders als alles anderen. Sie fühlt sich ein bisschen an, als würde sie klemmen, sie macht ein schnnalzendes Geräusch. Sehr unangenehm zu bedienen. Kennt jemand das Problem?
    Außerdem hhabbe ich ein ernstes Problem mit den doppelten BBuchstabben, wie mann sieht (das ist echt - unkorrigiert!) Ich hatte das Problem noch nie mit irgendeiner Tastatur. Obbwohl ich immescho den gleichen, eher weichen Anschlag habe. Die Powerbook-Tasten haben ja auch ihr ganz eigenes Gefühl (die Taste gibt nach relativ starkem Widerstand schhnell aber gleichzeitig weich nach, kommt aber schnell zurück, was einen federnden Eindruck schafft). Daran gewöhnt man sich ja, aber die doppelten Buchstaben... das nervt extrem.
    Ich habe natürlichh schonn in den Systemeinstellungenn die Wiederholfrequenz runtergeschraubt, daran liegt es aber NICHT: Die Tasten werden scheinbar physisch in einem sehr kurzen Abstand zweimal aktiviert - vielleicht hängt das mit der Federung zusammen.
    Kennt jemand das Problem? HHat jemand eine Lösung?
     
    Davidavid, 24.08.2004
  2. Eleo

    EleoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Da Dein vorheriger Post auch net wirklich was gebracht hat,
    wünsche ich Dir natürlich viel Glück mit diesem! ;)

    Ich würde es zurückschicken, denn das ist wirklich ungewöhnlich.
    Meine Tastatur des 15"elrs ist zwar auch ein wenig wellig,
    tippt dafür aber einwandfrei.

    Viel rfolg bei der Recherche!
    drumm
     
    Eleo, 24.08.2004
  3. Davidavid

    Davidavid Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    Müssen eigentlich alle Apple-Stores oder autorisierten Händler Geräte reparieren, die sie selbst nicht verkauft haben? - Weil bis ich ein eigeschicktes Pb wiederbekomme, das dauert doch ewig? Außerdem hab ich kein Bock, dass die sich alles anschauen, was auf meiner Festplatte rumliegt. Wie kann man das verhindern?
     
    Davidavid, 24.08.2004
  4. bebo

    beboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    1. Dauert die Reparatur erfahrungsgemäß 5 Werktage mit Transport.
    2. Schaut sich dort niemand deine Platte an! Das ist gegen den Datenschutz. Die Herren arbeiten dort mit Firewireplatten und CD-ROMS, wo auch diagnosesoftware drauf ist.

    Nicht immer alles so negativ sehen.
     
    bebo, 24.08.2004
  5. Davidavid

    Davidavid Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    das ist fein.

    ps. optimismus, leider, war in den 2385,90 öro nicht enthalten
     
    Davidavid, 24.08.2004
  6. sparky

    sparkyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    20
    pah. das glaubst du doch selber nicht. :rolleyes:

    warum hab ich als pimpf geraucht? genau, weils verboten war. :)

    meine books gingen immer ohne meine daten auf die reise zu apple.
    wer nix privates drauf hat, braucht sich die arbeit nicht machen. allen anderen rate ich dringend dazu, vorzubeugen. optimismus hört für mich genau dort auf. noch dazu hat man ein nettes backup seiner daten und kann evtl. von einem anderen rechner aus damit noch arbeiten oder sogar booten. das hat mir den ärger immer noch recht flach gehalten.

    @Davidavid
    das "prellen" passt zu deinem nick :D
    kleiner scherz ...
    zur sig: 1,5 MHz? gleich mitreparieren lassen. :cool:


    spar-nichtraucher-ky
     
    sparky, 24.08.2004
  7. db1nto

    db1ntoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    40
    Hi Davidavid!

    habe hier auch ein PB 15,2" Alu 1,25 GHz (1. Revision)
    Das gleiche Problem habe ich auch!
    Ich dachte zuerst, das es an mir liegt, aber das bezweifle ich mittlerweile auch, deswegen habe ich auch mal das Forum diesbezüglich durchsucht und letztendlich auch fündig geworden...

    Habe jetzt auch die Wiederholrate etc. runter geregelt, wenn das so bleibt, werde ich es mal reklamieren...

    Gruß Taner
     
    db1nto, 02.09.2004
  8. stromart

    stromartMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    wieso.....?
     
    stromart, 02.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook doppelte Tasteneingabe
  1. macbeginneruser

    PowerBook G4 1.66

    macbeginneruser, 15.05.2017, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    381
    JeanLuc7
    17.05.2017
  2. fish
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    161
  3. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    685
  4. Kingakis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    351
  5. s705081
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.562