Powerbook G4 stürzt ab!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Mojive, 01.01.2007.

  1. Mojive

    Mojive Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Hallo zusammen,

    erstmal ein gutes, erfolgreiches und gesundes neues Jahr!

    Ich habe ein kleines Problem mit meinem Powerbook G4 (1,25). Ich habe mir vor einigen Wochen einen neuen RAM-Baustein mit einem GB gekauft. Jetzt habe ich noch einen alten mit 256 MB und eben den neuen. Seit dieser Zeit kommt es immer wieder mal vor, dass mir der Rechner abstürzt. Nicht häufig, aber schon so alle zwei Tage. Das hatte er früher nicht. An was kann das liegen? Vetragen Sich evtl. die beiden bausteine nicht?

    [​IMG]
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Vermutlich hat der neue RAM Riegel einen Fehler. Gib ihn mit der Fehlerbeschreibung zurück.
     
  3. mat_rhein@gmx.d

    mat_rhein@gmx.d MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.01.2007
    hmmm, hast Du einfach mal probiert den neuen Speicherchip rauszunehmen? Könnte auch gut was mit der Speicherverwaltung durch OSX zu tun haben... Apple empfiehlt immer zwei gleich große Speichersteine zu verwenden (mündliche Auskunft, apple store )... einfach nochmal ohne den neuen chip oder (wahrscheinlich Dir lieber) nur mit dem großen Baustein testen...
     
  4. SanchoBanchoo

    SanchoBanchoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Kann ich nur zustimmen .. Ich hatte einen 512MB extra drin ..
    Das iBook war damit nicht einverstanden.. Also raus damit, oder gleich großen kaufen ..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen