PowerBook G4: LowerSlot Failure

Diskutiere das Thema PowerBook G4: LowerSlot Failure im Forum MacBook

  1. Wolfsbein

    Wolfsbein Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Hallo

    mein G4 PB hat nun bereits zum zweiten Mal den Lower Ram Slot Failure. Es gibt nur zwei Probleme.
    1. Mein Geraet ist nun aelter als zwei Jahre und Apple schreibt, aeltere Geraete sind von dem Austauschprogramm nicht mehr abgedeckt.
    2. Ich bin jetzt und die naechsten Wochen in Kanada.
    Hat jemand Erfahrungen mit diesem Problem und der abgelaufenen Frist? Sind sie da kulant? Meiner Ansicht nach muessen sie es sein, aber meine Meinung wird denen wohl eher egal sein.
     
  2. "Das Speichersteckplatz-Reparaturverlängerungsprogramm für das PowerBook G4 (15 Zoll 1,67/1,5 GHz) ist für bestimmte PowerBook G4 Computer (15 Zoll 1,67/1,5 GHz) verfügbar, die in etwa zwischen Januar 2005 und April 2005 hergestellt wurden. Die betroffenen PowerBook G4 Computer (15 Zoll 1,67/1,5 GHz) verfügen über eine elfstellige Seriennummer innerhalb dieses Bereichs: W8503xxxxxx bis W8518xxxxxx" http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=303173-de

    Fällt deines da rein? Wenn nicht, dann wird Apple sicher nicht für die Kosten aufkommen...

    MfG, juniorclub.
     
  3. Wolfsbein

    Wolfsbein Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Mein Mainboard wurde auf Grund dieses Problems getauscht, also passt die Seriennummer. Auch wenn im Profiler deswegen gerade keine angezeigt wird.
     
  4. Das heißt aber nicht zwangsläufig, dass du im richtigen Seriennummernbereich bist. Betroffen sind immerhin so ziemlich alle 15" Alu-PowerBooks (2003-2006). Und nicht nur die lächerliche Angabe von Apple (01-04.2005). Hatte man zum Zeitpunkt des Ausfalls noch Garantie, dann musste man das Austauschprogramm ja nicht nutzen sondern konnte es normal über die Garantie reparieren lassen. Wenn du also glaubst/weißt, dass du im richtigen Seriennummernbereich bist dann lass es reparieren. Wenn nicht wird wohl die Reparatur ein "Quasitotalschaden" sein. Deshalb würde ich den Slot leer lassen und den anderen anfüllen...

    MfG, juniorclub.
     
  5. Schleuderbogge

    Schleuderbogge Mitglied

    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    81
    Mitglied seit:
    10.11.2004
    Das allerdingenskirchen würde bei mir ein mehr als ungutes Gefühl hinterlassen! Letztendlich ist schon was im argen mit dem PB, dann noch darauf hoffen, das damit nichts mehr passiert...:rolleyes:

    Die Seriennummer des Boards sollte man doch über die Reparatur-Hotline herausbekommen, dann kann man immer noch entscheiden.
     
  6. Naja, bevor ich 500-1000 Euro in ein PowerBook mit etwa dem gleichen Wert investiere (Logicboardtausch) kauf ich lieber ein 1GB RAM Modul und stecks in den verbliebenen Slot um die Zeit bis zu einer Neuanschaffung zu überbrücken (falls man nicht schon 1GB RAM drinnen hat).

    Natürlich nur für den Fall dass Apple sich dem Problem nicht mehr annehmen will... ;)

    MfG, juniorclub.
     
  7. Wolfsbein

    Wolfsbein Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Das Geraet wurde hier in Montreal repariert. Ohne Kosten.
     
  8. Stargate

    Stargate Mitglied

    Beiträge:
    8.361
    Zustimmungen:
    969
    Mitglied seit:
    27.02.2002
    >Betroffen sind immerhin so ziemlich alle 15" Alu-PowerBooks (2003-2006). Und nicht nur die lächerliche Angabe von Apple (01-04.2005). Hatte man zum Zeitpunkt des Ausfalls noch Garantie, dann musste man das

    Den Fehler gibt es schon seit den 1Ghz Modellen.
    Nicht ganz so oft, aber er existiert.

    Apple akzeptiert ausschliesslich nur die 1.5 / 1.67er Modelle mit diesem Fehler für eine kostenlose Reparatur.

    D.h, wenn man nicht genau so ein Modell hat, aber den gleichen Fehler:

    Willkommen bei Apple, kauf bitte ein neues Gerät :/
     
  9. palmann

    palmann Mitglied

    Beiträge:
    1.963
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Das gilt aber doch nur, wenn die Garantiezeit abgelaufen ist, oder tauschen sie generell nicht? Kann doch nicht sein, oder?

    Gruesse, Pablo
     
  10. dirtyhenri

    dirtyhenri Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Meine Kollegin hat genau diesen PB 1,67 Modell von Mai 2004 und jetzt ist ihr unteren Speicherslot kaputt.
    Gib dafür noch die erweitere Garantie oder muß auf ihre eigene kosten Reparieren und was kostet die Reparatur?
    gruss henri
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook LowerSlot Failure
  1. modru
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    764
  2. markus2010
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    326
  3. Tom Hannover
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    287
  4. mpc
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    583
  5. tomik58
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    800

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...