1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerBook G4 Deckel

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von MacNew, 01.06.2006.

  1. MacNew

    MacNew Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Mir ist aufgefallen, dass bei vielen Powerbooks der Deckel beim Zuklappen nicht optimal abschließt (rechts ist ein höherer Abstand als links). Ist das ein genereller Werksfehler von Apple, oder passiert das durch die häufige Benutzung?
     
  2. Ich sag mal beides. Ich weiß nicht ob das bei meinem PB schon von Anfang an war oder erst durchs Benutzen entstanden ist. Zumindest liegt der Deckel an der linken Seite fast auf und an der rechten Seite sind gut 2mm Abstand.

    MfG, juniorclub.

    PS: zu diesem Thema gibts schon einen ganzen Haufen Threads. Scheint also völlig normal zu sein. :(
     
  3. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Das kann auch daher kommen, dass man den Deckel nur mit einer Hand schließt, sprich an einer Seite runterzieht, dadurch kann sich unter Umständen der Deckel verziehen. Sollte meine Theorie stimmen, wärest Du linkshänder. :D

    Im Ernst, ist bei meinem AluBook auch so.

    Gruß Frank T.
     
  4. faltho

    faltho MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    4
    War bei all meinen Powerbooks so und auch bei meinem neuen MacBook Pro. Kann man mit dosierter Kraft und etwas Mut im wahrsten Sinne des Wortes hinbiegen. Habe ich beim MBP gemacht und siehe, da, es schließt perfekt ab!
     
Die Seite wird geladen...